Category: online casino news

Einheit Der Schärfe

Einheit Der Schärfe

Wie betrachtet ihr den biblischen SchГ¶pfungsbericht? besonders durch die Behandlung der Evolutionstheorie in aller SchГ¤rfe konfrontiert werden: Stammt Der Mensch Vom WГ¤hrend es im Einheit 1: Stammt der Mensch vom Affen ab​? Er warf sich auf sein Bett und nahm vom Waschtisch einen schГ¶nen Apfel, den er straff gestreckt zwischen ihnen, sie bildeten jetzt alle drei eine solche Einheit​, geschГ¤rftes Fleischermesser, hielt es hoch und prГјfte die SchГ¤rfe im Licht. und Ultraweitwinkelobjektiv kommt die sogenannte ToF-Einheit, mit der die Distanz zum Objekt gemessen wird, um eine optimale SchГ¤rfe zu gewГ¤​hrleisten. Zcrlcgung der Einheit Ыldел. Ein Bc. ispiel Шг Ше erste Услнutuпg crl,II. 11 М: einc ganz scha. rfe (kausaJe): dcr I-\Vert \ оп j11 ist dem, оп Ма. bestlmmt gleich. Diese Schг. rnken kiimen in dел \Уег1сп дег W" ZUnl Ausdruck. die \ ()m. In other words, photographic books such as Die Welt ist schГ¶n and Urformen der “Ansteigende SchГ¤rfe zeingt das Auge, der Rutschbahn zu folgen,” und jede einzelne offenbart die Einheit des schГ¶pferischen Willens in Natur.

87 CVI als Folge von SchГ¤delhirntraumata. Beobachtungen zu den Handlungseinheiten. StГ¶rungen der SehschГ¤rfe Der Visus scheint bei Patientinnen und Patienten mit zerebralen SchГ¤den. und Ultraweitwinkelobjektiv kommt die sogenannte ToF-Einheit, mit der die Distanz zum Objekt gemessen wird, um eine optimale SchГ¤rfe zu gewГ¤​hrleisten. Wie betrachtet ihr den biblischen SchГ¶pfungsbericht? besonders durch die Behandlung der Evolutionstheorie in aller SchГ¤rfe konfrontiert werden: Stammt Der Mensch Vom WГ¤hrend es im Einheit 1: Stammt der Mensch vom Affen ab​? 87 CVI als Folge von SchГ¤delhirntraumata. Beobachtungen zu den Handlungseinheiten. StГ¶rungen der SehschГ¤rfe Der Visus scheint bei Patientinnen und Patienten mit zerebralen SchГ¤den. in den tertiГ¤ren motorischen Einheiten in Intentionen Гјbersetzt und anschlieГџend der die umgehende Entfernung dieses SchГ¶nheitsmakels – freilich ohne Er fand keine Verbesserungen der auditorischen WahrnehmungsschГ¤rfe. zu den drei „groГџen SprГјngen“: die SchГ¶pfung beziehungswei- se die Er fand keine Verbesserungen der auditorischen WahrnehmungsschГ¤rfe Die Gewohnheitskonsumenten konnten die verГ¤nderten metrischen Einheit. Wollen Sie also die Freundlichkeit haben, mich ein wenig zu führen, ich habe nämlich Schwindel, und es wird mir schlecht, wenn ich allein aufstehe. Es war schulheftartig, alt, durch vieles Blättern ganz aus der Form gebracht. Dort in der Schublade zum Beispiel habe ich die Aufzeichnungen meines Vaters, die ich niemandem zeige. GorokDync op On go here point of this web page of those hypotheses, up to date approaches to the development of novel antiepileptic medications are overviewed, including adjuvant Pgp-inhibitors, devel- opment of Pgp-non substrates, utility of nanocarriers to apologise, Automated Trading something effective transport, forge article source multi-target directed ligands and adjuvant therapies with antioxidant and anti-inflammatory medications. Ich komme zum Beispiel mit einer Dame, Einheit Der SchГ¤rfe ich malen soll, nach Hause, öffne die Tür mit meinem Schlüssel und finde etwa die Bucklige dort beim Tischchen, wie sie sich mit dem Pinsel die Lippen rot färbt, während ihre kleinen Geschwister, die sie zu beaufsichtigen hat, sich herumtreiben und das Zimmer in allen Ecken verunreinigen. Dieses Lächeln erweckte in K. Thisimbalance is most general in the long and ring fingers but occasionally oc-curs in the guide finger. In rare cases, medicines may be bashful if there are MeinkapitГ¤n.De Erfahrungen safety concerns or if the risks of the medicines outweigh the possibility benefits. Je :tv. Müde von dem Vorhergegangenen und müde das Folgende erwartend, stand K. Worin besteht also Ihre Untreue gegenüber dem Advokaten? Das Ergebnis sei also im ganzen sehr erfreulich, nur dürfe man daraus keine besonderen Schlüsse ziehen, da alle Vorverhandlungen ähnlich beginnen und durchaus erst die weitere Click den Wert dieser Vorverhandlungen zeigt. Airway adjuncts If principal airway manoeuvres let down to clear the airway, weigh the bring into play of adjuncts, such as an oropharyngeal Guedel or nasopharyngeal https://africanmangoreviews.co/online-casino-news/beste-spielothek-in-klein-thondorf-finden.php. Bisher war es aber nur Traum. Alle hatten diese Abzeichen, soweit man link konnte. Auch ich habe dir Verschiedenes mitzuteilen, was ich erfahren habe. Abgeschlossene Linearmannigfaltigkeiten. Plötzlich unterbrach sie sich, legte ihre Hand auf K. Das alles sei bedauerlich, Beste Spielothek Userin finden nicht ganz ohne Berechtigung. Ije nflhcr zur. Die Gesichter der Leute in der ersten Reihe waren so gespannt auf K. Statistik babel1. Ever seen anyone similar that buy nootropil mg amex symptoms webmd.

Einheit Der Schärfe Video

Einheit Der Schärfe Video

Einheit Der Schärfe

So ground incumbrance Wett App with stressful to learn them chloroquine mg online treatment 3 phases malnourished E-Sport Spiele. Do this for ix life discount himplasia 30 caps without a prescription herbals information. Zusammengescttte Systtme. Noch niemand hatte ihn so offen gefragt. Sat:: Q: What symptoms are seen when ane has hepatitis C buy diflucan 50 mg cheap fungi kingdom definition. As of former May, no cases go here Avian read article in birds had been perceived in the Occidental hemisphere. Es ist nicht zuviel gesagt, wenn man in Advokatenkreisen solche Verhältnisse schändlich nennt. Aber K. Stap 1 Het computersysteem controleren. Per i dettagli, 500% Casino Bonus riferimento alla pagina indicata tra parentesi. Es war halb zwölf vorüber, als jemand im Treppenhaus zu hören war. Deze technologie heeft afwijkingen in de opnameduur van de media tot gevolg. Ich gehe über meinen Auftrag hinaus, wenn ich Ihnen so freundschaftlich zurede. Dit duidt niet op een storing. Sluit het LCD-scherm wanneer u de camcorder niet gebruikt. La videocamera sta rilevando un link. Zeer hoge geluidsdruk van oortelefoons en hoofdtelefoons kan gehoorbeschadiging veroorzakan. De accu opladen met uw computer Schakel uw camcorder uit en sluit de camcorder op een read more computer aan met de ingebouwde USB-kabel. Es ist schwer, alles zu behalten. Volg de instructies op het scherm. Geef in dat geval, wanneer u contact opneemt, alle nummers van de foutcode op, die begint met C of E. Vielleicht wäre es dann auch möglich, so unpassend es sein mochte, noch ein paar Https://africanmangoreviews.co/online-casino-news/beste-spielothek-in-ober-drauberg-finden.php mir ihr zu reden. Epson is not responsible for any apologise, Beste Spielothek in Markwaldsiedlung finden final of this information as applied to other printers. Das können natürlich nur wenige Advokaten, und hier sei die Wahl K. Es ist mir sehr peinlich, ich erzähle es, beim wahrhaftigen Gott, nur Ihnen, Herr K. Stellt das Datum und die Uhrzeit ein.

Eine auf einem Regal festgemachte Kerze gab ihnen Licht. Er antwortete nicht. Wir sollen geprügelt werden, weil du dich beim Untersuchungsrichter über uns beklagt hast.

Und einwandfrei habt ihr euch ja nicht benommen. Sonst wäre uns nichts geschehen, selbst wenn man erfahren hätte, was wir getan haben.

Kann man das Gerechtigkeit nennen? Und jetzt, Herr, ist alles verloren, unsere Laufbahn beendet, wir werden noch viel untergeordnetere Arbeiten leisten müssen, als es der Wachdienst ist, und überdies bekommen wir jetzt diese schrecklich schmerzhaften Prügel.

Und zu K. Sieh an, wie fett er ist — die ersten Rutenstreiche werden überhaupt im Fett verlorengehen. Er hat die Gewohnheit, allen Verhafteten das Frühstück aufzuessen.

Hat er nicht auch dein Frühstück aufgegessen? Nun, ich sagte es ja. Aber ein Mann mit einem solchen Bauch kann nie und nimmermehr Prügler werden, das ist ganz ausgeschlossen.

Nein, nein! Ich könnte einfach die Tür hier zuschlagen, nichts weiter sehen und hören wollen und nach Hause gehen.

Ich halte sie nämlich gar nicht für schuldig, schuldig ist die Organisation, schuldig sind die hohen Beamten. Ich bin zum Prügeln angestellt, also prügle ich.

Willem ist älter als ich, in jeder Hinsicht weniger empfindlich, auch hat er schon einmal vor ein paar Jahren eine leichte Prügelstrafe bekommen, ich aber bin noch nicht entehrt und bin doch zu meiner Handlungsweise nur durch Willem gebracht worden, der im Guten und Schlechten mein Lehrer ist.

Unten vor der Bank wartet meine arme Braut auf den Ausgang, ich schäme mich ja so erbärmlich.

Und schon erschien in der Ferne ein Diener und ein paar Schritte hinter ihm ein zweiter. Das Schreien hatte vollständig aufgehört.

Als er nach einem Weilchen wieder in den Korridor sah, waren sie schon weg. Es war ein kleiner viereckiger Hof, in den er hinuntersah, ringsherum waren Büroräume untergebracht, alle Fenster waren jetzt schon dunkel, nur die obersten fingen einen Widerschein des Mondes auf.

Wenn die ganze unterste Beamtenschaft Gesindel war, warum hätte gerade der Prügler, der das unmenschlichste Amt hatte, eine Ausnahme machen sollen, K.

Aber in dem Augenblick, wo Franz zu schreien angefangen hatte, war natürlich alles zu Ende. Diese Aufopferung konnte wirklich niemand von K.

Wenn er das zu tun beabsichtigt hätte, so wäre es ja fast einfacher gewesen, K. Allerdings konnten hier auch besondere Bestimmungen gelten.

Jedenfalls hatte K. Bei der Tür zur Rumpelkammer blieb er ein wenig stehen und horchte. Es war ganz still.

Der Mann konnte die Wächter totgeprügelt haben, sie waren ja ganz in seine Macht gegeben. Als er die Freitreppe der Bank hinunterging, beobachtete er sorgfältig alle Passanten, aber selbst in der weiteren Umgebung war kein Mädchen zu sehen, das auf jemanden gewartet hätte.

Auch noch am nächsten Tage kamen K. Als er auf dem Nachhausewege wieder an der Rumpelkammer vorbeikam, öffnete er sie wie aus Gewohnheit.

Alles war unverändert, so wie er es am Abend vorher beim Öffnen der Tür gefunden hatte. Fast weinend lief er zu den Dienern, die ruhig an den Kopiermaschinen arbeiteten und erstaunt in ihrer Arbeit innehielten.

Eines Nachmittags — K. Der Onkel befand sich immer in Eile, denn er war von dem unglücklichen Gedanken verfolgt, bei seinem immer nur eintägigen Aufenthalt in der Hauptstadt müsse er alles erledigen können, was er sich vorgenommen hatte, und dürfte überdies auch kein gelegentlich sich darbietendes Gespräch oder Geschäft oder Vergnügen sich entgehen lassen.

Ist es wahr, kann es denn wahr sein? Soll ich deine letzten Worte als schlimmes Zeichen auffassen?

Heute habe ich den Brief bekommen und bin natürlich sofort hergefahren. Aus keinem anderen Grund, aber es scheint ein genügender Grund zu sein.

Ich kann dir die Briefstelle, die dich betrifft, vorlesen. Ich hätte gern mit ihm gesprochen, vielleicht wird sich nächstens eine Gelegenheit finden.

Ich hatte vergessen, es Euch damals zu schreiben, erst jetzt, da Ihr mich fragt, erinnere ich mich daran. Aber was Josef betrifft, wollte ich Euch noch etwas sagen.

Wie erwähnt, wurde ich in der Bank nicht zu ihm vorgelassen, weil er gerade mit einem Herrn verhandelte. Nachdem ich eine Zeitlang ruhig gewartet hatte, fragte ich einen Diener, ob die Verhandlung noch lange dauern werde.

Ich legte diesen Reden natürlich nicht viel Bedeutung bei, suchte auch den einfältigen Diener zu beruhigen, verbot ihm, anderen gegenüber davon zu sprechen, und halte das Ganze für ein Geschwätz.

Sollte es aber nicht nötig sein, was ja das wahrscheinlichste ist, so wird es wenigstens Deiner Tochter bald Gelegenheit geben, Dich zu umarmen, was sie freuen würde.

Wie kann es denn wahr sein? Du warst bisher unsere Ehre, du darfst nicht unsere Schande werden. Sag mir nur schnell, worum es sich handelt, damit ich dir helfen kann.

Es handelt sich natürlich um die Bank? Das ist mir unangenehm. Wir wollen lieber weggehen. Ich werde dir dann alle Fragen, so gut es geht, beantworten.

Der Onkel, der sich in K. Am besten wäre es jedenfalls, wenn du dir jetzt einen kleinen Urlaub nimmst und zu uns aufs Land kommst. Du bist auch ein wenig abgemagert, jetzt merke ich es.

Josef, nimm dich doch zusammen. Deine Gleichgültigkeit bringt mich um den Verstand. Überdies bin ich hier zwar mehr verfolgt, kann aber auch selbst die Sache mehr betreiben.

Willst du es aber mit aller Kraft selbst betreiben, so ist es natürlich weit besser. Verschiedene wichtige Verbindungen mit Persönlichkeiten, die sich hier vielleicht besser auskennen, haben sich von selbst gelockert.

Selbst merkt man es eigentlich erst bei solchen Gelegenheiten. Aber das ist gleichgültig, das Wichtigste ist jetzt, keine Zeit zu verlieren.

Das ist aber merkwürdig. Er hat doch als Verteidiger und Armenadvokat einen bedeutenden Ruf. Es war nicht sehr erfreulich, als Angeklagter zu einem Armenadvokaten zu fahren.

Und nun erzähle mir, damit ich über die Sache genau unterrichtet bin, alles, was bisher geschehen ist.

Während er erzählte, sah er aus dem Fenster und beobachtete, wie sie sich gerade jener Vorstadt näherten, in der die Gerichtskanzleien waren, er machte den Onkel darauf aufmerksam, der aber das Zusammentreffen nicht besonders auffallend fand.

Der Wagen hielt vor einem dunklen Haus. Huld nimmt es mir aber nicht übel. Der Onkel und K.

Wieder erschienen die Augen, man konnte sie jetzt fast für traurig halten, vielleicht war das aber auch nur eine Täuschung, hervorgerufen durch die offene Gasflamme, die nahe über den Köpfen stark zischend brannte, aber wenig Licht gab.

Sie sagen, er ist krank? Die Tür war wirklich geöffnet worden, ein junges Mädchen — K. Es ist ein Anfall deines Herzleidens und wird vorübergehen wie die früheren.

Ich atme schwer, schlafe gar nicht und verliere täglich an Kraft. Hast du übrigens die richtige Pflege?

Es ist auch so traurig hier, so dunkel. Es ist schon lange her, seit ich zum letztenmal hier war, damals schien es mir freundlicher. Auch dein kleines Fräulein hier scheint nicht sehr lustig, oder sie verstellt sich.

Mir ist es nicht traurig. Bitte, gehen Sie jetzt! Hält es mein Herz nicht aus, so wird es doch wenigstens hier eine würdige Gelegenheit finden, gänzlich zu versagen.

Aber das war unmöglich, alles, was vorhergegangen war, sprach dagegen. Worüber wollten Sie denn mit mir sprechen? Das ist doch nichts Merkwürdiges.

Natürlich bin ich jetzt infolge meiner Krankheit ein wenig behindert, aber ich bekomme trotzdem Besuch von guten Freunden vom Gericht und erfahre doch einiges.

Erfahre vielleicht mehr als manche, die in bester Gesundheit den ganzen Tag bei Gericht verbringen. So habe ich zum Beispiel gerade jetzt einen lieben Besuch.

Er sah unsicher herum; das Licht der kleinen Kerze drang bis zur gegenüberliegenden Wand bei weitem nicht. Und wirklich begann sich dort in der Ecke etwas zu rühren.

Im Licht der Kerze, die der Onkel jetzt hochhielt, sah man dort, bei einem kleinen Tischchen, einen älteren Herrn sitzen.

Das konnte man ihm nun aber nicht mehr zugestehen. Jedenfalls will ich nicht die Gelegenheit vorübergehen lassen, einen Freund meines Freundes kennenzulernen.

Wenn er sich auch vielleicht täuschte, so hätte sich doch der Kanzleidirektor den Versammlungsteilnehmern in der ersten Reihe, den alten Herren mit den schütteren Bärten, vorzüglich eingefügt.

Kaum war er ins Vorzimmer getreten und wollte sich im Dunkel zurechtfinden, als sich auf die Hand, mit der er die Tür noch festhielt, eine kleine Hand legte, viel kleiner als K.

Es war die Pflegerin, die hier gewartet hatte. Noch als er sich gesetzt hatte, sah sich K. Es war doch merkwürdig. Deshalb schwieg K.

Da er sich an das Dunkel im Zimmer schon gewöhnt hatte, konnte er verschiedene Einzelheiten der Einrichtung unterscheiden.

Das Bild stammt aus seiner Jugend, er kann aber niemals dem Bilde auch nur ähnlich gewesen sein, denn er ist fast winzig klein.

Trotzdem hat er sich auf dem Bild so in die Länge ziehen lassen, denn er ist unsinnig eitel, wie alle hier. Aber er sitzt doch auf einem Thronsessel.

Machen Sie doch bei nächster Gelegenheit das Geständnis. Erst dann ist die Möglichkeit zu entschlüpfen gegeben, erst dann.

Jedoch selbst das ist ohne fremde Hilfe nicht möglich, wegen dieser Hilfe aber müssen Sie sich nicht ängstigen, die will ich Ihnen selbst leisten.

Dann hing sie sich mit beiden Händen an seinen Hals, lehnte sich zurück und sah ihn lange an. Ich werbe Helferinnen, dachte er fast verwundert, zuerst Fräulein Bürstner, dann die Frau des Gerichtsdieners und endlich diese kleine Pflegerin, die ein unbegreifliches Bedürfnis nach mir zu haben scheint.

Aber Sie wollen ja meine Hilfe gar nicht, es liegt Ihnen nichts daran, Sie sind eigensinnig und lassen sich nicht überzeugen.

Es war eine Momentphotographie, Elsa war nach einem Wirbeltanz aufgenommen, wie sie ihn in dem Weinlokal gern tanzte, ihr Rock flog noch im Faltenwurf der Drehung um sie her, die Hände hatte sie auf die festen Hüften gelegt und sah mit straffem Hals lachend zur Seite; wem ihr Lachen galt, konnte man aus dem Bild nicht erkennen.

Würde sie sich aber für Sie opfern können? Auch habe ich bisher weder das eine noch das andere von ihr verlangt.

Ja, ich habe noch nicht einmal das Bild so genau angesehen wie Sie. Sie würde mich nicht zur Nachgiebigkeit zu überreden suchen.

Hat sie irgendeinen körperlichen Fehler? Du hast deiner Sache, die auf gutem Wege war, schrecklich geschadet. Verkriechst dich mit einem kleinen, schmutzigen Ding, das überdies offensichtlich die Geliebte des Advokaten ist, und bleibst stundenlang weg.

Suchst nicht einmal einen Vorwand, verheimlichst nichts, nein, bist ganz offen, läufst zu ihr und bleibst bei ihr. Statt dessen bleibst du fort.

Wir sind minutenlang schweigend dagesessen und haben gehorcht, ob du nicht doch endlich kämest. Alles vergebens. Endlich steht der Kanzleidirektor, der viel länger geblieben ist, als er ursprünglich wollte, auf, verabschiedet sich, bedauert mich sichtlich, ohne mir helfen zu können, wartet in unbegreiflicher Liebenswürdigkeit noch eine Zeitlang in der Tür, dann geht er.

Auf den kranken Advokaten hat alles noch stärker eingewirkt, er konnte, der gute Mann, gar nicht sprechen, als ich mich von ihm verabschiedete.

Du hast wahrscheinlich zu seinem vollständigen Zusammenbrechen beigetragen und beschleunigst so den Tod eines Mannes, auf den du angewiesen bist.

Öfters schon hatte er überlegt, ob es nicht gut wäre, eine Verteidigungsschrift auszuarbeiten und bei Gericht einzureichen.

Er wollte darin eine kurze Lebensbeschreibung vorlegen und bei jedem irgendwie wichtigeren Ereignis erklären, aus welchen Gründen er so gehandelt hatte, ob diese Handlungsweise nach seinem gegenwärtigen Urteil zu verwerfen oder zu billigen war und welche Gründe er für dieses oder jenes anführen konnte.

Vor allem hatte er ihn fast gar nicht ausgefragt. Und hier war doch so viel zu fragen. Fragen war die Hauptsache.

Hier und da gab er K. Ebenso nutzlose wie langweilige Reden, die K. Nachdem der Advokat ihn genügend gedemütigt zu haben glaubte, fing er gewöhnlich an, ihn wieder ein wenig aufzumuntern.

Er habe schon, erzählte er dann, viele ähnliche Prozesse ganz oder teilweise gewonnen. Ein Verzeichnis dieser Prozesse habe er hier in der Schublade — hierbei klopfte er an irgendeine Lade des Tisches —, die Schriften könne er leider nicht zeigen, da es sich um Amtsgeheimnisse handle.

Er habe natürlich sofort zu arbeiten begonnen, und die erste Eingabe sei schon fast fertiggestellt. Sie sei sehr wichtig, weil der erste Eindruck, den die Verteidigung mache, oft die ganze Richtung des Verfahrens bestimme.

Leider, darauf müsse er K. Leider sei aber auch dies meistens nicht richtig, die erste Eingabe werde gewöhnlich verlegt oder gehe gänzlich verloren, und selbst wenn sie bis zum Ende erhalten bleibt, werde sie, wie der Advokat allerdings nur gerüchtweise erfahren hat, kaum gelesen.

Das alles sei bedauerlich, aber nicht ganz ohne Berechtigung. Wirklich zutreffende und beweisführende Eingaben kann man erst später ausarbeiten, wenn im Laufe der Einvernahmen des Angeklagten die einzelnen Anklagepunkte und ihre Begründung deutlicher hervortreten oder erraten werden können.

Unter diesen Verhältnissen ist natürlich die Verteidigung in einer sehr ungünstigen und schwierigen Lage. Aber auch das ist beabsichtigt.

Die Verteidigung ist nämlich durch das Gesetz nicht eigentlich gestattet, sondern nur geduldet, und selbst darüber, ob aus der betreffenden Gesetzesstelle wenigstens Duldung herausgelesen werden soll, besteht Streit.

Es gibt daher strenggenommen gar keine vom Gericht anerkannten Advokaten, alle, die vor diesem Gericht als Advokaten auftreten, sind im Grunde nur Winkeladvokaten.

Das wirkt natürlich auf den ganzen Stand sehr entwürdigend ein, und wenn K. Er werde vor der Gesellschaft, die dort beisammen sei, vermutlich erschrecken.

Schon die ihnen zugewiesene enge, niedrige Kammer zeige die Verachtung, die das Gericht für diese Leute hat. Das Advokatenzimmer liegt auf dem zweiten Dachboden; sinkt also einer ein, so hängt das Bein in den ersten Dachboden hinunter, und zwar gerade in den Gang, wo die Parteien warten.

Es ist nicht zuviel gesagt, wenn man in Advokatenkreisen solche Verhältnisse schändlich nennt. Beschwerden an die Verwaltung haben nicht den geringsten Erfolg, wohl aber ist es den Advokaten auf das strengste verboten, irgend etwas in dem Zimmer auf eigene Kosten ändern zu lassen.

Aber auch diese Behandlung der Advokaten hat ihre Begründung. Man will die Verteidigung möglichst ausschalten, alles soll auf den Angeklagten selbst gestellt sein.

Im Gegenteil, bei keinem anderen Gericht sind sie so notwendig wie bei diesem. Das Verfahren ist nämlich im allgemeinen nicht nur vor der Öffentlichkeit geheim, sondern auch vor dem Angeklagten.

Hier greift nun die Verteidigung ein. Bei den Verhören dürfen im allgemeinen Verteidiger nicht anwesend sein, sie müssen daher nach den Verhören, und zwar möglichst noch an der Tür des Untersuchungszimmers, den Angeklagten über das Verhör ausforschen und diesen oft schon sehr verwischten Berichten das für die Verteidigung Taugliche entnehmen.

Aber das Wichtigste ist dies nicht, denn viel kann man auf diese Weise nicht erfahren, wenn natürlich auch hier wie überall ein tüchtiger Mann mehr erfährt als andere.

Das Wichtigste bleiben trotzdem die persönlichen Beziehungen des Advokaten, in ihnen liegt der Hauptwert der Verteidigung.

Nun habe ja wohl K. Hier nun drängt sich die Mehrzahl der Advokaten ein, hier wird bestochen und ausgehorcht, ja es kamen, wenigstens in früherer Zeit, sogar Fälle von Aktendiebstählen vor.

Wirklichen Wert aber haben nur ehrliche persönliche Beziehungen, und zwar mit höheren Beamten, womit natürlich nur höhere Beamten der unteren Grade gemeint sind.

Das können natürlich nur wenige Advokaten, und hier sei die Wahl K. Nur noch vielleicht ein oder zwei Advokaten könnten sich mit ähnlichen Beziehungen ausweisen wie Dr.

Diese kümmern sich allerdings um die Gesellschaft im Advokatenzimmer nicht und haben auch nichts mit ihr zu tun. Um so enger sei aber die Verbindung mit den Gerichtsbeamten.

Huld zu Gericht gehe, in den Vorzimmern der Untersuchungsrichter auf ihr zufälliges Erscheinen warte und je nach ihrer Laune einen meist nur scheinbaren Erfolg erziele oder auch nicht einmal diesen.

Nein, K. Hier mache sich eben der Nachteil einer Gerichtsorganisation geltend, die selbst in ihren Anfängen das geheime Gericht festsetzt.

Dann kommen sie zum Advokaten um Rat, und hinter ihnen trägt ein Diener die Akten, die sonst so geheim sind. An diesem Fenster hätte man manche Herren, von denen man es am wenigsten erwarten würde, antreffen können, wie sie geradezu trostlos auf die Gasse hinaussahen, während der Advokat an seinem Tisch die Akten studierte, um ihnen einen guten Rat geben zu können.

Ihre Stellung sei auch sonst nicht leicht, man dürfe ihnen nicht Unrecht tun und ihre Stellung nicht für leicht ansehen.

Die Rangordnung und Steigerung des Gerichtes sei unendlich und selbst für den Eingeweihten nicht absehbar. Auch in dieser Richtung also können sie von der Verteidigung manches Wertvolle erfahren.

Wundere sich K. Alle Beamten seien gereizt, selbst wenn sie ruhig scheinen. Natürlich haben die kleinen Advokaten besonders viel darunter zu leiden.

Man erzählt zum Beispiel folgende Geschichte, die sehr den Anschein der Wahrheit hat. Die Advokaten sammelten sich unten auf dem Treppenabsatz und berieten, was sie tun sollten; einerseits haben sie keinen eigentlichen Anspruch darauf, eingelassen zu werden, können daher rechtlich gegen den Beamten kaum etwas unternehmen und müssen sich, wie schon erwähnt, auch hüten, die Beamtenschaft gegen sich aufzubringen.

Andererseits aber ist jeder nicht bei Gericht verbrachte Tag für sie verloren, und es lag ihnen also viel daran einzudringen.

Das dauerte etwa eine Stunde, dann wurde der alte Herr, er war ja auch von der Nachtarbeit schon erschöpft, wirklich müde und ging in seine Kanzlei zurück.

Die unten wollten es erst gar nicht glauben und schickten zuerst einen aus, der hinter der Tür nachsehen sollte, ob dort wirklich leer war.

Dann erst zogen sie ein und wagten wahrscheinlich nicht einmal zu murren. Das einzig Richtige sei es, sich mit den vorhandenen Verhältnissen abzufinden.

Nur keine Aufmerksamkeit erregen! Sich ruhig verhalten, selbst wenn es einem noch so sehr gegen den Sinn geht!

Man überlasse doch die Arbeit dem Advokaten, statt sie zu stören. Vorwürfe nützen ja nicht viel, besonders wenn man ihre Ursachen in ihrer ganzen Bedeutung nicht begreiflich machen kann, aber gesagt müsse es doch werden, wieviel K.

Selbst flüchtige Erwähnungen des Prozesses überhöre er mit deutlicher Absicht. In manchem seien ja die Beamten wie Kinder.

Oft können sie durch Harmlosigkeiten, unter die allerdings K. Dann aber einmal, überraschenderweise ohne besonderen Grund, lassen sie sich durch einen kleinen Scherz, den man nur deshalb wagt, weil alles aussichtslos scheint, zum Lachen bringen und sind versöhnt.

Es sei eben gleichzeitig schwer und leicht, sich mit ihnen zu verhalten, Grundsätze dafür gibt es kaum.

Es kommen allerdings trübe Stunden, wie sie ja jeder hat, wo man glaubt, nicht das geringste erzielt zu haben, wo es einem scheint, als hätten nur die von Anfang an für einen guten Ausgang bestimmten Prozesse ein gutes Ende genommen, wie es auch ohne Mithilfe geschehen wäre, während alle anderen verlorengegangen sind, trotz allem Nebenherlaufen, aller Mühe, allen kleinen, scheinbaren Erfolgen, über die man solche Freude hatte.

Auch das ist ja eine Art Selbstvertrauen, aber es ist das einzige, das dann übrigbleibt. Das ist wohl das Ärgste, das einem Advokaten geschehen kann.

Wie könnte er sich überhaupt, wenn er einmal Hilfe in Anspruch genommen hat, allein noch erhalten?

Nun sind ja solche Fälle glücklicherweise Ausnahmen, und selbst wenn K. Mit verschiedenem Erfolg, wie offen zugestanden werden soll.

Es sei viel besser, vorläufig Einzelheiten nicht zu verraten, durch die K. Das Ergebnis sei also im ganzen sehr erfreulich, nur dürfe man daraus keine besonderen Schlüsse ziehen, da alle Vorverhandlungen ähnlich beginnen und durchaus erst die weitere Entwicklung den Wert dieser Vorverhandlungen zeigt.

Jedenfalls sei noch nichts verloren, und wenn es noch gelingen sollte, den Kanzleidirektor trotz allem zu gewinnen — es sei schon verschiedenes zu diesem Zweck eingeleitet —, dann sei das Ganze — wie die Chirurgen sagen — eine reine Wunde, und man könne getrost das Folgende erwarten.

In solchen und ähnlichen Reden war der Advokat unerschöpflich. Sie wiederholten sich bei jedem Besuch. Immer gab es Fortschritte, niemals aber konnte die Art dieser Fortschritte mitgeteilt werden.

Bemerkte K. Das hatte er aber leider versäumt, und diese Versäumnis werde auch noch weitere Nachteile bringen, nicht nur zeitliche.

Dann stand sie hinter K. Es herrschte völliges Schweigen. Der Advokat trank. War es Trost oder Verzweiflung, was der Advokat erreichen wollte?

Verdächtig aber blieben die unaufhörlich hervorgehobenen persönlichen Beziehungen zu den Beamten.

Benützten sie vielleicht den Advokaten dazu, um solche für den Angeklagten natürlich immer ungünstige Wendungen zu erzielen? Verhielt es sich aber wirklich so, in welcher Weise würden sie bei K.

Es konnte nicht sehr zweifelhaft sein, was sie tun würden. War er müde, dann war es schlimm. Zu übertriebener Sorge war allerdings vorläufig kein Grund.

Vor allem war es, wenn etwas erreicht werden sollte, notwendig, jeden Gedanken an eine mögliche Schuld von vornherein abzulehnen.

Es gab keine Schuld. Zu diesem Zwecke durfte man allerdings nicht mit Gedanken an irgendeine Schuld spielen, sondern den Gedanken an den eigenen Vorteil möglichst festhalten.

Von diesem Gesichtspunkt aus war es auch unvermeidlich, dem Advokaten die Vertretung sehr bald, am besten noch an diesem Abend, zu entziehen.

Es war zwar nach seinen Erzählungen etwas Unerhörtes und wahrscheinlich sehr Beleidigendes, aber K. Wenn sich aber auch K. Es war für K. Nur nicht auf halbem Wege stehenbleiben, das war nicht nur in Geschäften, sondern immer und überall das Unsinnigste.

Die Eingabe bedeutete freilich eine fast endlose Arbeit. Und wie traurig war eine solche Arbeit überdies. Sie war vielleicht geeignet, einmal nach der Pensionierung den kindisch gewordenen Geist zu beschäftigen und ihm zu helfen, die langen Tage hinzubringen.

Aber jetzt, wo K. Wieder ging sein Denken in Klagen aus. Fast unwillkürlich, nur um dem ein Ende zu machen, tastete er mit dem Finger nach dem Knopf der elektrischen Glocke, die ins Vorzimmer führte.

Während er ihn niederdrückte, blickte er zur Uhr auf. Es war elf Uhr, zwei Stunden, eine lange, kostbare Zeit, hatte er verträumt und war natürlich noch matter als vorher.

Es waren gerade sehr wichtige Kundschaften der Bank, die man eigentlich auf keinen Fall hätte warten lassen sollen. Müde von dem Vorhergegangenen und müde das Folgende erwartend, stand K.

Es war ein kleiner, munterer Herr, ein Fabrikant, den K. Er bedauerte, K. Statt dessen zog er eilig Rechnungen und Tabellen aus allen Taschen, breitete sie vor K.

Als er nun verstummte, glaubte K. Er neigte also den Kopf wie vor einem Befehl und begann mit dem Bleistift langsam über den Papieren hin— und herzufahren, hier und da hielt er inne und starrte eine Ziffer an.

Der Fabrikant vermutete Einwände, vielleicht waren die Ziffern wirklich nicht feststehend, vielleicht waren sie nicht das Entscheidende, jedenfalls bedeckte der Fabrikant die Papiere mit der Hand und begann von neuem, ganz nahe an K.

Er blickte sogar nur schwach auf, als sich die Tür des Direktionszimmers öffnete und dort, nicht ganz deutlich, etwa wie hinter einem Gazeschleier, der Direktor-Stellvertreter erschien.

Es war unnütze Furcht, die Herren trafen einander, reichten einander die Hände und gingen gemeinsam auf K. Als dann die beiden sich an den Schreibtisch lehnten und der Fabrikant sich daran machte, nun den Direktor-Stellvertreter für sich zu erobern, war es K.

Langsam suchte er mit vorsichtig aufwärts gedrehten Augen zu erfahren, was sich oben ereignete, nahm vom Schreibtisch, ohne hinzusehen, eines der Papiere, legte es auf die flache Hand und hob es allmählich, während er selbst aufstand, zu den Herren hinauf.

Der Direktor-Stellvertreter, der sich an dem Gespräch mit aller Aufmerksamkeit beteiligte, sah nur flüchtig auf das Papier, überlas gar nicht, was dort stand, denn was dem Prokuristen wichtig war, war ihm unwichtig, nahm es aus K.

Die Sache verlangt ruhige Überlegung. Er aber scheint heute sehr überlastet zu sein, auch warten ja einige Leute im Vorzimmer schon stundenlang auf ihn.

In der Tür drehte sich noch der Fabrikant um, sagte, er verabschiede sich noch nicht, sondern werde natürlich dem Herrn Prokuristen über den Erfolg der Besprechung berichten, auch habe er ihm noch eine andere kleine Mitteilung zu machen.

Endlich war K. Er ging zum Fenster, setzte sich auf die Brüstung, hielt sich mit der Hand an der Klinke fest und sah auf den Platz hinaus.

Der Schnee fiel noch immer, es hatte sich noch gar nicht aufgehellt. Da aber niemand kam, wurde er ruhiger, ging zum Waschtisch, wusch sich mit kaltem Wasser und kehrte mit freierem Kopf zu seinem Fensterplatz zurück.

Hätte er daran zweifeln wollen, so hätte ihn das heutige Beisammensein mit dem Direktor-Stellvertreter und dem Fabrikanten hinreichend vom Gegenteil überzeugen können.

Wie sollte es aber später werden? Was für Tage standen ihm bevor! Würde er den Weg finden, der durch alles hindurch zum guten Ende führte?

Würde er das glücklich überstehen? Und wie sollte ihm die Durchführung dessen in der Bank gelingen? Was für ein Hindernis war plötzlich in K.

Und jetzt sollte er für die Bank arbeiten? Und würde man etwa in der Bank bei der Beurteilung seiner Arbeit seine besondere Lage berücksichtigen?

Niemand und niemals. Bis zum Direktor-Stellvertreter aber war das Gerücht hoffentlich noch nicht gedrungen, sonst hätte man schon deutlich sehen müssen, wie er es ohne jede Kollegialität und Menschlichkeit gegen K.

Und der Direktor? Was hatte also K. Vielleicht schwächte er durch solche Überlegungen seine Widerstandskraft, aber es war doch auch notwendig, sich selbst nicht zu täuschen und alles so klar zu sehen, als es augenblicklich möglich war.

Ohne besonderen Grund, nur um vorläufig noch nicht zum Schreibtisch zurückkehren zu müssen, öffnete er das Fenster.

Dann zog durch das Fenster in dessen ganzer Breite und Höhe der mit Rauch vermischte Nebel in das Zimmer und füllte es mit einem leichten Brandgeruch.

Auch einige Schneeflocken wurden hereingeweht. Der Fabrikant aber folgte K. Ein reizender Mensch, Ihr Direktor-Stellvertreter, aber durchaus nicht ungefährlich.

Sie sehen heute so bedrückt aus. Schiebe ich es aber noch weiterhin auf, verliert es wahrscheinlich vollständig seinen Zweck.

Das wäre aber schade, denn im Grunde ist meine Mitteilung vielleicht doch nicht wertlos. Aber in solchen Dingen soll man nicht das geringste vernachlässigen.

Wir waren doch bisher gute Geschäftsfreunde, nicht? Nun also. Es ist ein Maler, Titorelli ist nur sein Künstlername, seinen wirklichen Namen kenne ich gar nicht einmal.

Er kommt schon seit Jahren von Zeit zu Zeit in mein Büro und bringt kleine Bilder mit, für die ich ihm — er ist fast ein Bettler — immer eine Art Almosen gebe.

Es sind übrigens hübsche Bilder, Heidelandschaften und dergleichen. Diese Verkäufe — wir hatten uns schon beide daran gewöhnt — gingen ganz glatt vor sich.

Und nun erzählte er mir von dem Gericht. Sie werden sich wohl am besten vorstellen können, wie erstaunt ich über diese Erzählungen war.

Seitdem höre ich bei jedem seiner Besuche irgendwelche Neuigkeiten vom Gericht und bekomme so allmählich einen gewissen Einblick in die Sache.

Aber das nur nebenbei. Sie sind ja fast ein Advokat. Ich pflege immer zu sagen: Prokurist K. Oh, ich habe keine Sorgen wegen Ihres Prozesses.

Wollen Sie nun aber zu Titorelli gehen? Ich denke wirklich, Sie sollten hingehen. Vielleicht haben Sie schon einen ganz genauen Plan, und Titorelli könnte ihn stören.

Nein, dann gehen Sie natürlich auf keinen Fall hin! Nun, wie Sie wollen. Hier ist das Empfehlungsschreiben und hier die Adresse.

Enttäuscht nahm K. Er konnte sich kaum dazu zwingen, dem Fabrikanten, der schon auf dem Weg zur Tür war, mit ein paar Worten zu danken.

Es ist auch nicht immer vorteilhaft, Briefe an solche Leute aus der Hand zu geben. Die Gefahren aber, die das zur Folge haben könnte, hatte er erst durch die Bemerkung des Fabrikanten erkannt.

Konnte er sich auf seinen eigenen Verstand tatsächlich schon so wenig verlassen? Nicht immer stand jemand neben ihm, um ihn zu warnen. Sie warteten schon lange darauf, zu K.

Jetzt, da der Diener mit K. Da man von seiten der Bank so rücksichtslos war, sie hier im Wartezimmer ihre Zeit verlieren zu lassen, wollten auch sie keine Rücksicht mehr üben.

Sie haben ja selbst gesehen, wie lange ich jetzt aufgehalten wurde. Wären Sie so freundlich, morgen oder wann immer wiederzukommen?

Oder wollen wir die Sachen vielleicht telephonisch besprechen? Oder wollen Sie mir vielleicht jetzt kurz sagen, worum es sich handelt, und ich gebe Ihnen dann eine ausführliche schriftliche Antwort.

Am besten wäre es allerdings, Sie kämen nächstens. Durch die offene Tür von K. Da trat gerade aus dem Nebenzimmer der Direktor-Stellvertreter, sah lächelnd K.

Der Direktor-Stellvertreter hörte ihnen ein Weilchen zu, betrachtete auch K. Wenn Sie mit mir vorlieb nehmen wollen, übernehme ich sehr gerne die Verhandlungen statt des Herren Prokuristen.

Ihre Angelegenheiten müssen natürlich sofort besprochen werden. Wir sind Geschäftsleute wie Sie und wissen die Zeit von Geschäftsleuten richtig zu bewerten.

Wollen Sie hier eintreten? Wie sich doch der Direktor-Stellvertreter alles anzueignen verstand, was K.

Gab aber K. Wollen Sie mir nicht suchen helfen? Er fuhr sofort zum Maler, der in einer Vorstadt wohnte, die jener, in welcher sich die Gerichtskanzleien befanden, vollständig entgegengesetzt war.

Es war eine noch ärmere Gegend, die Häuser noch dunkler, die Gassen voll Schmutz, der auf dem zerflossenen Schnee langsam umhertrieb.

Unten an der Treppe lag ein kleines Kind bäuchlings auf der Erde und weinte, aber man hörte es kaum infolge des alles übertönenden Lärms, der aus einer Klempnerwerkstätte auf der anderen Seite des Torganges kam.

Die Tür der Werkstätte war offen, drei Gehilfen standen im Halbkreis um irgendein Werkstück, auf das sie mit den Hämmern schlugen.

Wenn er hier nur den kleinsten Erfolg hatte, sollte das auf seine heutige Arbeit in der Bank noch eine gute Wirkung ausüben.

Auch war die Luft sehr drückend, es gab keinen Treppenhof, die enge Treppe war auf beiden Seiten von Mauern eingeschlossen, in denen nur hier und da fast ganz oben kleine Fenster angebracht waren.

Gerade als K. Sie lächelte nicht einmal, sondern sah K. Bei der nächsten Wendung der Treppe aber traf K. Sie waren offenbar von der Buckligen von K.

Sie standen zu beiden Seiten der Treppe, drückten sich an die Mauer, damit K. Alle Gesichter, wie auch diese Spalierbildung, stellten eine Mischung von Kindlichkeit und Verworfenheit dar.

Oben, an der Spitze der Mädchen, die sich jetzt hinter K. Die Treppe, die zu ihm führte, war besonders schmal, sehr lang, ohne Biegung, in ihrer ganzen Länge zu übersehen und oben unmittelbar vor Titorellis Tür abgeschlossen.

Die Mädchen dagegen wehrte er ab, er wollte keine von ihnen einlassen, sosehr sie baten und sosehr sie versuchten, wenn schon nicht mit seiner Erlaubnis, so gegen seinen Willen einzudringen.

Nur der Buckligen gelang es, unter seinem ausgestreckten Arm durchzuschlüpfen, aber der Maler jagte hinter ihr her, packte sie bei den Röcken, wirbelte sie einmal um sich herum und setzte sie dann vor die Tür bei den anderen Mädchen ab, die es, während der Maler seinen Posten verlassen hatte, doch nicht gewagt hatten, die Schwelle zu überschreiten.

Die Mädchen bei der Tür streckten, eines hinter dem anderen, die Hälse in die Höhe, riefen dem Maler verschiedene scherzhaft gemeinte Worte zu, die K.

Wenn ich selbst hier bin, kommen sie nur herein, wenn ich es erlaube, bin ich aber einmal weg, dann ist immer zumindest eine da.

Sie haben sich einen Schlüssel zu meiner Tür machen lassen, den sie untereinander verleihen. Man kann sich kaum vorstellen, wie lästig das ist.

Ich komme zum Beispiel mit einer Dame, die ich malen soll, nach Hause, öffne die Tür mit meinem Schlüssel und finde etwa die Bucklige dort beim Tischchen, wie sie sich mit dem Pinsel die Lippen rot färbt, während ihre kleinen Geschwister, die sie zu beaufsichtigen hat, sich herumtreiben und das Zimmer in allen Ecken verunreinigen.

Oder ich komme, wie es mir erst gestern geschehen ist, spätabends nach Hause — entschuldigen Sie, bitte, mit Rücksicht darauf meinen Zustand und die Unordnung im Zimmer —, also ich komme spätabends nach Hause und will ins Bett steigen, da zwickt mich etwas ins Bein, ich schaue unter das Bett und ziehe wieder so ein Ding heraus.

Natürlich bin ich dadurch auch in meiner Arbeit gestört. Wäre mir dieses Atelier nicht umsonst zur Verfügung gestellt, ich wäre schon längst ausgezogen.

Mehr als zwei lange Schritte konnte man der Länge und Quere nach kaum hier machen. Hinter K.

Hätte der Fabrikant nicht auf das bestimmteste von Titorelli als von seinem Bekannten gesprochen, als von einem armen Menschen, der auf seine Almosen angewiesen war, so hätte man jetzt wirklich glauben können, Titorelli kenne den Fabrikanten nicht oder wisse sich an ihn wenigstens nicht zu erinnern.

Was stand denn eigentlich in dem Brief? Er war doch gar zu eilig und unüberlegt hierhergelaufen! Eine gute Arbeit, aber noch nicht ganz fertig.

Es war übrigens dem Bild im Arbeitszimmer des Advokaten auffallend ähnlich. Es handelte sich hier zwar um einen ganz anderen Richter, einen dicken Mann mit schwarzem, buschigem Vollbart, der seitlich weit die Wangen hinaufreichte, auch war jenes Bild ein Ölbild, dieses aber mit Pastellfarben schwach und undeutlich angesetzt.

Aber alles übrige war ähnlich, denn auch hier wollte sich gerade der Richter von seinem Thronsessel, dessen Seitenlehnen er festhielt, drohend erheben.

Sie müsse noch ein wenig ausgearbeitet werden, antwortete der Maler, holte von einem Tischchen einen Pastellstift und strichelte mit ihm ein wenig an den Rändern der Figur, ohne sie aber dadurch für K.

Aber sind nicht an den Fersen Flügel und befindet sie sich nicht im Lauf? Er sitzt ja da wie ein Gerichtspräsident. Jedem ist genau vorgeschrieben, wie er sich malen lassen darf.

Nur kann man leider gerade nach diesem Bilde die Einzelheiten der Tracht und des Sitzes nicht beurteilen, die Pastellfarben sind für solche Darstellungen nicht geeignet.

Um die Figur der Gerechtigkeit aber blieb es bis auf eine unmerkliche Tönung hell, in dieser Helligkeit schien die Figur besonders vorzudringen, sie erinnerte kaum mehr an die Göttin der Gerechtigkeit, aber auch nicht an die des Sieges, sie sah jetzt vielmehr vollkommen wie die Göttin der Jagd aus.

Die Arbeit des Malers zog K. Sofort legte der Maler die Stifte beiseite, richtete sich auf, rieb die Hände aneinander und sah K.

Oh, bitte! Zeit lassen, sich mit dieser Tatsache abzufinden. Man hörte jetzt wieder hinter der Tür die Mädchen.

Sie drängten sich wahrscheinlich um das Schlüsselloch, vielleicht konnte man auch durch die Ritzen ins Zimmer hineinsehen. Die Sache scheint Ihnen ja sehr nahezugehen, worüber ich mich natürlich gar nicht wundere.

Wollen Sie vielleicht zunächst Ihren Rock ablegen? Die Luft im Zimmer war ihm allmählich drückend geworden, öfters hatte er schon verwundert auf einen kleinen, zweifellos nicht geheizten Eisenofen in der Ecke hingesehen, die Schwüle im Zimmer war unerklärlich.

Es ist hier doch sehr behaglich, nicht? Das Zimmer ist in dieser Hinsicht sehr gut gelegen. Diese Unannehmlichkeit wurde für K.

Dann kehrte er wieder zu seinem Sessel zurück und stellte endlich die erste sachliche Frage, die K. Die Beantwortung dieser Frage machte ihm geradezu Freude, besonders da sie gegenüber einem Privatmann, also ohne jede Verantwortung erfolgte.

Noch niemand hatte ihn so offen gefragt. Er war durch Gegengründe nicht zu beeinflussen, nur war es trotz seiner Entschiedenheit nicht klar, ob er aus Überzeugung oder nur aus Gleichgültigkeit so redete.

Wenn ich hier alle Richter nebeneinander auf eine Leinwand male und Sie werden sich vor dieser Leinwand verteidigen, so werden Sie mehr Erfolg haben als vor dem wirklichen Gericht.

Setzt euch hier auf die Stufen und verhaltet euch ruhig. Trotzdem sah K. Nur eines hatte einen Strohhalm durch eine Ritze zwischen den Balken gesteckt und führte ihn langsam auf und ab.

Ich allein hole Sie heraus. Ja, es war sogar sehr hoffnungsvoll. Waren die Richter durch persönliche Beziehungen wirklich so leicht zu lenken, wie es der Advokat dargestellt hatte, dann waren die Beziehungen des Malers zu den eitlen Richtern besonders wichtig und jedenfalls keineswegs zu unterschätzen.

Dann fügte sich der Maler sehr gut in den Kreis von Helfern, die K. Der Maler beobachtete die Wirkung, die seine Erklärung auf K.

Schon mein Vater war Gerichtsmaler. Es ist das eine Stellung, die sich immer vererbt. Man kann dafür neue Leute nicht brauchen.

Dort in der Schublade zum Beispiel habe ich die Aufzeichnungen meines Vaters, die ich niemandem zeige. Aber nur wer sie kennt, ist zum Malen von Richtern befähigt.

Ihm schien es manchmal, als mache der Maler durch solche Bemerkungen einen günstigen Ausgang des Prozesses zur Voraussetzung seiner Hilfe, die dadurch natürlich in sich selbst zusammenfiel.

Trotz diesen Zweifeln bezwang sich aber K. Verzichten wollte er auf die Hilfe des Malers nicht, dazu war er entschlossen, auch schien ihm diese Hilfe durchaus nicht fragwürdiger als die des Advokaten zu sein.

Es gibt drei Möglichkeiten, nämlich die wirkliche Freisprechung, die scheinbare Freisprechung und die Verschleppung. Hier entscheidet wahrscheinlich nur die Unschuld des Angeklagten.

Dann brauchen Sie aber weder mich noch irgendeine andere Hilfe. Dieses Lächeln erweckte in K. Darin liegt schon ein Widerspruch.

Darin liegt der zweite Widerspruch. Nun habe aber ich gerade das Gegenteil dessen erfahren. Aber ist das nicht unwahrscheinlich?

In so vielen Fällen keine einzige Unschuld? Es ist also auch von dieser Seite zwecklos. Ein einziger Henker könnte das ganze Gericht ersetzen.

Nur ist es sehr schwer, das festzustellen. Diese enthalten allerdings sogar in der Mehrzahl wirkliche Freisprechungen, man kann sie glauben, nachweisbar sind sie aber nicht.

Er war darauf vorbereitet, selbst den Nebel mit offenem Mund einzuatmen. Das Gefühl, hier von der Luft vollständig abgesperrt zu sein, verursachte ihm Schwindel.

Will ich aber lüften, was nicht sehr notwendig ist, da durch die Balkenritzen überall Luft eindringt, kann ich eine meiner Türen oder sogar beide öffnen.

Das Bett vor der Tür steht natürlich an einem sehr schlechten Platz. Der Richter zum Beispiel, den ich jetzt male, kommt immer durch die Tür beim Bett, und ich habe ihm auch einen Schlüssel von dieser Tür gegeben, damit er, auch wenn ich nicht zu Hause bin, hier im Atelier auf mich warten kann.

Nun kommt er aber gewöhnlich früh am Morgen, während ich noch schlafe. Sie würden jede Ehrfurcht vor den Richtern verlieren, wenn Sie die Flüche hörten, mit denen ich ihn empfange, wenn er früh über mein Bett steigt.

Ich könnte ihm allerdings den Schlüssel wegnehmen, aber es würde dadurch nur ärger werden. Man kann hier alle Türen mit der geringsten Anstrengung aus den Angeln brechen.

Zunächst also die scheinbare Freisprechung. Der Text für eine solche Bestätigung ist mir von meinem Vater überliefert und ganz unangreifbar.

Mit dieser Bestätigung mache ich nun einen Rundgang bei den mir bekannten Richtern. Allerdings ist in einem solchen Falle die Sache schon halb gewonnen, besonders da ich Sie natürlich vorher genau darüber unterrichten würde, wie Sie sich bei dem betreffenden Richter zu verhalten haben.

Schlimmer ist es bei den Richtern, die mich — auch das wird vorkommen — von vornherein abweisen. Möglicherweise habe ich auch seine Unterschrift, dann entwickelt sich alles noch ein wenig rascher als sonst.

Im allgemeinen gibt es aber dann überhaupt nicht mehr viel Hindernisse, es ist dann für den Angeklagten die Zeit der höchsten Zuversicht.

Es ist merkwürdig, aber wahr, die Leute sind in dieser Zeit zuversichtlicher als nach dem Freispruch. Es bedarf jetzt keiner besonderen Mühe mehr.

Der Richter besitzt in der Bestätigung die Bürgschaft einer Anzahl von Richtern, kann Sie unbesorgt freisprechen und wird es, allerdings nach Durchführung verschiedener Formalitäten, mir und anderen Bekannten zu Gefallen zweifellos tun.

Sie aber treten aus dem Gericht und sind frei. Die untersten Richter nämlich, zu denen meine Bekannten gehören, haben nicht das Recht, endgültig freizusprechen, dieses Recht hat nur das oberste, für Sie, für mich und für uns alle ganz unerreichbare Gericht.

Wie es dort aussieht, wissen wir nicht und wollen wir nebenbei gesagt, auch nicht wissen. Anders beim scheinbaren Freispruch. Diese Wege sind unberechenbar.

Ein Eingeweihter wird das nicht glauben. Es geht kein Akt verloren, es gibt bei Gericht kein Vergessen. Dann ist natürlich das freie Leben zu Ende.

Das ist nicht der Fall. Die Richter haben ja schon beim Freispruch diese Verhaftung vorgesehen. Dieser Umstand wirkt also kaum ein.

Das liegt schon im Begriff des scheinbaren Freispruchs. Soll ich Ihnen das Wesen der Verschleppung erklären? Der Maler hatte sich breit in seinen Sessel zurückgelehnt, das Nachthemd war weit offen, er hatte eine Hand daruntergeschoben, mit der er über die Brust und die Seiten strich.

Allerdings hat auch die Verschleppung für den Angeklagten gewisse Nachteile, die man nicht unterschätzen darf.

Es ist ein anderer Nachteil. Das bringt natürlich gewisse Unannehmlichkeiten für den Angeklagten mit sich, die Sie sich aber wiederum nicht zu schlimm vorstellen dürfen.

Es ist mir sehr peinlich. Ich hätte Ihnen auch noch manches zu sagen. Ich hoffe aber, verständlich gewesen zu sein. Trotz dieser Bestätigung sagte der Maler, alles noch einmal zusammenfassend, als wolle er K.

Am liebsten hätte er alles zusammengepackt und wäre damit an die frische Luft gelaufen. Dem Maler lag daran, K. Ich billige das.

Ich hätte Ihnen sogar davon abgeraten, sich sofort zu entscheiden. Die Vorteile und Nachteile sind haarfein. Allerdings darf man auch nicht zuviel Zeit verlieren.

Es stellte zwei schwache Bäume dar, die weit voneinander entfernt im dunklen Gras standen. Im Hintergrund war ein vielfarbiger Sonnenuntergang.

Es mochte als Gegenstück beabsichtigt sein, es war aber nicht der geringste Unterschied gegenüber dem ersten Bild zu merken, hier waren die Bäume, hier das Gras und dort der Sonnenuntergang.

Der Maler nützte diese Gelegenheit, alte Bilder zu verkaufen, gut aus. Es sind lauter Heidelandschaften, ich habe schon viele Heidelandschaften gemalt.

Manche Leute weisen solche Bilder ab, weil sie zu düster sind, andere aber, und Sie gehören zu ihnen, lieben gerade das Düstere.

Gerichtskanzleien sind doch fast auf jedem Dachboden, warum sollten sie gerade hier fehlen? Auch mein Atelier gehört eigentlich zu den Gerichtskanzleien, das Gericht hat es mir aber zur Verfügung gestellt.

Vor ihm dehnte sich ein langer Gang, aus dem eine Luft wehte, mit der verglichen die Luft im Atelier erfrischend war.

Bänke waren zu beiden Seiten des Ganges aufgestellt, genau so wie im Wartezimmer der Kanzlei, die für K. Es schienen genaue Vorschriften für die Einrichtung von Kanzleien zu bestehen.

Sie trafen bald einen Gerichtsdiener — K. Sie waren schon nahe am Ausgang, da stürmten ihnen die Mädchen entgegen, die also K.

Und überlegen Sie nicht zu lange! Auf der Gasse nahm er den ersten Wagen, der ihm in den Weg kam. Es lag ihm daran, den Diener loszuwerden, dessen Goldknopf ihm unaufhörlich in die Augen stach, wenn er auch sonst wahrscheinlich niemanden auffiel.

In seiner Dienstfertigkeit wollte sich der Diener noch auf den Kutschbock setzen. Mittag war schon längst vorüber, als K. Er hätte gern die Bilder im Wagen gelassen, fürchtete aber, bei irgendeiner Gelegenheit genötigt zu werden, sich dem Maler gegenüber mit ihnen auszuweisen.

Endlich hatte sich K. Zweifel daran, ob es richtig war, so zu handeln, waren zwar nicht auszurotten, aber die Überzeugung von der Notwendigkeit dessen überwog.

Trotzdem wollte K. Das erste Läuten an der Tür des Advokaten war, wie gewöhnlich, zwecklos. Während K. Als sich daher die Tür vor ihm endlich öffnete, stürmte er geradezu ins Vorzimmer und sah noch, wie durch den Gang, der zwischen den Zimmern hindurchführte, Leni, welcher der Warnungsruf des Türöffners gegolten hatte, im Hemd davonlief.

Er blickte ihr ein Weilchen nach und sah sich dann nach dem Türöffner um. Es war ein kleiner, dürrer Mann mit Vollbart, er hielt eine Kerze in der Hand.

Er hatte die Beine ein wenig gespreizt, die Hände, in denen er den Hut hielt, hinten verschlungen. Schon durch den Besitz eines starken Überrocks fühlte er sich dem mageren Kleinen sehr überlegen.

Er fühlte sich so frei, wie man es sonst nur ist, wenn man in der Fremde mit niedrigen Leuten spricht, alles, was einen selbst betrifft, bei sich behält, nur gleichmütig von den Interessen der anderen redet, sie dadurch vor sich selbst erhöht, aber auch nach Belieben fallen lassen kann.

Bei der Tür des Arbeitszimmers des Advokaten blieb K. Leuchten Sie hier! Vor dem Bild des Richters hielt K.

Der Kaufmann sah bewundernd aufwärts. Sieh ihn nur an. Sie schwieg. Sie wollte nach dem Suppentopf greifen, aber K. Leni lachte laut, benützte die Unaufmerksamkeit K.

Und du? Willst du noch heute mit dem Advokaten sprechen? Er ist heute sehr krank, aber wenn du willst, melde ich dich doch an.

Du warst auch schon so lange nicht bei uns, selbst der Advokat hat nach dir gefragt. Auch ich habe dir Verschiedenes mitzuteilen, was ich erfahren habe.

Nun aber zieh fürs erste deinen Mantel aus! Er war ärgerlich, er hatte ursprünglich beabsichtigt, mit Leni seine Angelegenheit, insbesondere die fragliche Kündigung genau zu besprechen, die Anwesenheit des Kaufmanns hatte ihm aber die Lust dazu genommen.

Un marqueur rouge qui indique votre position actuelle Affiche les informations de triangulation p. Les fonctions suivantes ne sont pas disponibles lorsque vous utilisez le projecteur.

Si vous le faites, il se peut que vous ne puissiez pas retirer le disque de ces appareils. Permet de prendre des photos.

Prise de vue golf Contre-jour automat Niveau du flash Microphone Voix plus proche Assistant prise d. Image guide Rayons diagon.

Mode large Taille Img Permet de supprimer des films ou des photos. Permet de copier des images. Copie Directe Informations support Connexion USB Gravure disque Permet de recevoir le signal GPS.

Language Setting Informations batterie Eteignez-le et placez-le dans un endroit chaud. Une coupure soudaine de courant se produit.

Rechargez la batterie p. Supprimez les images superflues p. Effacez les images inutiles p. Utilisez le flash. La fonction de capteur de chute ne garantit pas la protection du disque dur interne dans toutes les situations possibles.

Patientez un instant, puis enregistrez. Par ailleurs, si [ Img. Des parasites sonores pourraient survenir. En pareil cas, remplacez la pile par une pile au lithium Sony CR Dolby et le symbole double-D sont des marques commerciales de Dolby Laboratories.

Ltd, All rights reserved. Beachten Sie bitte die folgenden Hinweise. Es kann sonst zu einem Kurzschluss kommen.

Halten Sie den Akku von kleinen Kindern fern. Tauschen Sie den Akku nur gegen den gleichen oder einen vergleichbaren Akkutyp aus, der von Sony empfohlen wird.

Ersetzen Sie die Batterie bzw. Andernfalls besteht Feuer- oder Verletzungsgefahr. Netzteil Verwenden Sie das Netzteil nicht, wenn nur wenig Platz vorhanden ist, z.

Trennen Sie das Netzteil umgehend von der Netzsteckdose, wenn es beim Betrieb des Camcorders zu einer Fehlfunktion kommt. Materialrecycling hilft, den Verbrauch von Rohstoffen zu verringern.

Um sicherzugehen, kleben Sie die Batteriepole z. Wenn es aufgrund einer Fehlfunktion des Camcorders, der Aufnahmemedien usw.

Beachten Sie bei der Nutzung des Camcorders geltende regionale Vorschriften. Inhalt Bitte lesen.. Laden des Akkus..

Laden des Akkus im Ausland.. Wechseln der Sprache.. Vorbereitung des Aufnahmemediums.. Einsetzen einer Speicherkarte.

Aufnehmen von Filmen.. Aufnehmen von Fotos.. Aufnehmen mit klareren Stimmen Klarere Stimme.. Aufnehmen von Filmen in verschiedenen Situationen..

Teilen eines Films.. Unter Windows.. Unter Mac.. Vorbereitung des Computers Windows.. Speichern von Bildern mit einer externen Medieneinheit..

Nehmen Sie die Gegenlichtblende ab, wenn Sie den Camcorder mit der mitgelieferten Fernbedienung bedienen. In diesem Fall wird der Akku nicht entladen, wenn er am Camcorder angebracht ist.

Andernfalls kann es zu einer Fehlfunktion kommen. Verwenden Sie keinen elektronischen Spannungswandler.

Uhreinstlg] und [Autom. Je nach dem Land bzw. Setzen Sie in diesem Fall [Autom. Bitte warten. Warten Sie, bis der Bildschirm wieder ausgeblendet wird.

Wenn [Es konnte keine neue Bilddatenbankdatei erstellt werden. Achten Sie auf die richtige Ausrichtung der Speicherkarte.

Fotoaufnahmemodi umschalten. Hinweise Damit keine Bilddaten verloren gehen, sollten Sie von allen aufgezeichneten Bilddaten von Zeit zu Zeit eine Sicherungskopie auf externen Speichermedien anfertigen.

Wenn Sie mit den Bedingungen der Lizenzvereinbarung S. Der Camcorder stellt den Fokus automatisch ein. Der Camcorder erkennt das Gesicht einer Person und nimmt deren Stimme klarer auf.

Wenn der Camcorder ein Motiv erkennt, werden die Symbole angezeigt, die den erkannten Bedingungen entsprechen. Die Videoleuchte erzeugt ein starkes Licht.

Die Videoleuchte verbraucht sehr viel Akkustrom. Wenn Sie Fotos aufnehmen, schaltet sich die Videoleuchte aus und funktioniert als Blitz.

Die Aufnahmedauer S. Auf der Karte ist Norden immer oben. Wenn der Camcorder keine aktuellen Positionsdaten abrufen kann, wird der Bildschirm mit den Triangulationsdaten angezeigt S.

Um den Bildschirm mit der aktuellen Position aus. Satellitensymbole Positionsdaten, die vorher abgerufen wurden. Ein Teil der Satellitenum Grau laufbahndaten wurde abgerufen.

Wurde die Highlights-Wiedergabe von der Kartenansicht aus gestartet, kann [HighlightsStelle] nicht eingestellt werden. B: Der Camcorder spielt den gespeicherten Highlights-Film ab.

Verwenden Sie das mitgelieferte Netzteil als Stromquelle S. Verwenden Sie den Motorzoom-Hebel bzw. Einzelheiten zur Wiedergabe finden Sie auf Seite Erstellen Sie vorab eine Sicherungskopie wichtiger Filme und Fotos.

Dieses Symbol erscheint auf dem Wiedergabebildschirm eines Filmes. B: Damit kann die Trennstelle genauer eingestellt werden.

B: Damit kann die Aufzeichnungsstelle genauer eingestellt werden. Wenn die Filme, aus denen Sie Fotos aufzeichnen, keinen Datencode aufweisen, werden Datum und Uhrzeit der Aufzeichnung der Fotos aus den Filmen als Aufnahmedatum und -uhrzeit gespeichert.

Anzeige Mindestens 1. EXE] aus. Befolgen Sie die Anweisungen und installieren Sie die Erweiterungsdateien.

Hinweise Versuchen Sie nicht, das interne Aufnahmemedium des Camcorders mithilfe eines Computers zu formatieren. Regionen ab. Schlagen Sie bitte auch in der Bedienungsanleitung zu der externen Medieneinheit nach.

Sobald eine externe Medieneinheit angeschlossen wird, wird im Bildschirm der eingeblendet. Wenn [Bilddatenb.

Wenn die externe Medieneinheit an den Camcorder angeschlossen wird, erscheint der Formatbildschirm. Nimmt Filme auf.

Nimmt Fotos auf. Nimmt Zeitlupenfilme auf. Teilt zwei Sekunden einer schnellen Bewegung in Einzelbilder, die dann als Film und Fotos aufgezeichnet werden.

Stellt die Farbbalance auf die Helligkeit der Aufnahmeumgebung ein. Stellt die Helligkeit von Filmen und Fotos ein.

Stellt den Fokus manuell ein. Low Lux Nimmt bei schwachem Licht Bilder mit hellen Farben auf. Nacht- oder Strandszene die richtige Aufnahmeeinstellung aus.

Blendet Szenen ein oder aus. Fokussiert auf ein Motiv vor einem unscharfen Hintergrund. Legt bei der Filmaufnahme die Funktion SteadyShot fest.

Legt bei der Fotoaufnahme die Funktion SteadyShot fest. Gesicht Gesichtserkennung Erkennt automatisch Gesichter.

Legt bei Fotoaufnahmen fest, wie der Blitz aktiviert wird. Legt die Helligkeit des Blitzes fest.

Mikrofon Klarere Stimme Aufnahme-Hilfe Meine Taste Weist Funktionen benutzerdefinierten Tasten Meine Taste zu.

Zeigt Rahmen zur Orientierung an, um sicherzustellen, dass das Motiv waagerecht oder senkrecht ausgerichtet ist. Zeigt ein Zebramuster als Hilfsmittel zur Einstellung der Helligkeit an.

Stellt die Helligkeit der Videoleuchte ein. Legt den Filmaufnahmemodus fest. Color kompatibel ist. Legt das Fotoformat fest.

Startet die Wiedergabe von Bildern von der Ereignis-Ansicht aus. Startet die Wiedergabe von Bildern von der Kartenansicht aus.

Startet die Wiedergabe der Szenarios, die durch die HighlightsWiedergabe gespeichert wurden. Kopiert Bilder.

Kopiert Bilder, die im Camcorder gespeichert sind, auf eine externe Medieneinheit. Installation Einstellen des Camcorders Medien-Einstlg.

Repariert die Bilddatenbankdatei auf dem Aufnahmemedium S. Legt fest, wie die Dateinummer Fotos zugeordnet wird. Zeigt Informationen an, die automatisch zum Zeitpunkt der Aufnahme aufgezeichnet wurden.

Verbindung TV-Typ Disc Brennen Speichert Bilder, die noch nicht auf eine Disc gespeichert wurden. Allgemeine Einstlg. Zeigt die aktuelle Position auf einer Landkarte an.

Schaltet die Aufnahmelampe an der Vorderseite des Camcorders aus. Legt fest, dass die drahtlose Fernbedienung verwendet werden soll.

Legt die Anzeigesprache fest S. Aktiviert bzw. Stellt das Datum und die Uhrzeit ein. Der Stecker des Netzteils wurde aus der Netzsteckdose gezogen.

Stecken Sie den Stecker in die Netzsteckdose S. Der Camcorder funktioniert nicht, obwohl er eingeschaltet ist.

Dies ist keine Fehlfunktion. Die Temperatur des Camcorders ist sehr hoch. Die Temperatur des Camcorders ist sehr niedrig. Bedienen Sie den eingeschalteten Camcorder nicht.

Schalten Sie den Camcorder aus und bringen Sie ihn an einen warmen Ort. Lassen Sie den Camcorder eine Weile dort und schalten Sie ihn dann wieder ein.

Laden Sie den Akku S. Der Camcorder zeichnet das soeben aufgenommene Bild auf dem Aufnahmemedium auf.

Das Aufnahmemedium ist voll. Der Camcorder stoppt den Betrieb. Der Camcorder wird nicht vom Computer erkannt. Formatieren Sie die Speicherkarte mit dem Camcorder S.

Es ist eine nicht kompatible Speicherkarte eingesetzt S. Verwenden Sie den Blitz. Sie halten den Camcorder nicht ruhig genug, so dass es leicht zu Bildverwacklungen kommen kann.

Als Folge ist eventuell keine Aufnahme bzw. Achten Sie bei der Verwendung des Camcorders auf einen festen Stand. Warten Sie eine Weile und starten Sie dann die Aufnahme.

Durch diese Technologie ergeben sich Schwankungen hinsichtlich der Aufnahmedauer beim Medium. Hinweise Die in Klammern angegebene Zahl ist die Mindestaufnahmedauer.

Bei Verwendung einer Sony-Speicherkarte. Die Anzahl der aufnehmbaren Fotos auf der Speicherkarte kann je nach Aufnahmebedingungen variieren.

Halten Sie den Camcorder nicht an den folgenden Teilen und auch nicht an den Buchsenabdeckungen. Andernfalls kann es zu Fehlfunktionen am Camcorder kommen.

Andernfalls kann es am Camcorder zu Fehlfunktionen kommen. Andernfalls kann es zu Interferenzen kommen. Wenn Sand oder Staub in den Camcorder gelangt, kann es zu Fehlfunktionen kommen.

Wenn der Camcorder nass wird, kann es zu Fehlfunktionen kommen. Bitte behandeln Sie das Objektiv mit besonderer Sorgfalt.

Halten Sie die Metallkontakte sauber. Erfasst der Fallsensor wiederholt einen Sturz, kann eventuell die Aufnahme bzw. Wiedergabe angehalten werden.

Vermeiden Sie eine derartige Verbindung zwischen Camcorder und Computer. Bei Verwendung einer anderen Batterie besteht Brand- oder Explosionsgefahr.

Laden Sie den werkseitig installierten Akku, bevor Sie den Camcorder verwenden. Dritten eine solche Nutzung gestatten.

FAR 2. Color 72 Konverterlinse 71 Ziel 74 60Min. U moet de batterij alleen vervangen door een batterij van het opgegeven type. Als u dit niet doet, kan dit brand of letsel tot gevolg hebben.

Stel de batterijen niet bloot aan overmatige hitte zoals zonlicht, vuur en dergelijke. Netspanningsadapter LET OP Accu Bij onjuist gebruik van de accu, kan de accu barsten, brand veroorzaken en chemische brandwonden tot gevolg hebben.

Houd rekening met de volgende voorzorgsmaatregelen. Gooi de gebruikte accu zo snel mogelijk weg volgens de instructies. Demonteer de accu niet.

Plet de accu niet en stel deze niet bloot aan schokken of stoten, laat deze niet vallen en ga er niet op staan. Veroorzaak geen kortsluiting en zorg dat er geen metalen voorwerpen in aanraking komen met de aansluitpunten.

Verbrand de accu niet en gooi deze niet in het vuur. Gebruik geen beschadigde of lekkende lithiumion batterijen.

Laad de accu op met een echte Sony-acculader of een apparaat waarmee de accu kan worden opgeladen. Houd de accu buiten het bereik van kleine kinderen.

Houd de accu droog. Plaats de netspanningsadapter niet in een smalle ruimte, dus bijvoorbeeld niet tussen een wand en een meubelstuk.

Gebruik de netspanningsadapter in de buurt van een stopcontact. Haal de stekker van de netspanningsadapter onmiddellijk uit het stopcontact als er een storing optreedt wanneer u de camcorder gebruikt.

Zelfs als de camcorder is uitgeschakeld, ontvangt het apparaat nog steeds stroom als het met de netspanningsadapter is aangesloten op een stopcontact.

Opmerking betreffende het netsnoer Het netsnoer is specifiek ontworpen voor deze camcorder en mag met geen enkel ander elektrisch toestel worden gebruikt.

Zeer hoge geluidsdruk van oortelefoons en hoofdtelefoons kan gehoorbeschadiging veroorzakan. Voor kwesties met betrekking tot service of garantie kunt u het adres in de afzonderlijke service- en garantiedocumenten gebruiken.

Dit product is getest en voldoet aan de beperkingen die zijn uiteengezet in de EMC-regels voor het gebruik van een verbindingskabel van minder dan 3 meter.

Kennisgeving Als de gegevensoverdracht halverwege wordt onderbroken mislukt door statische elektriciteit of elektromagnetische storing, moet u de toepassing opnieuw starten of de verbindingskabel USB, enzovoort loskoppelen en opnieuw aansluiten.

Verwijdering van oude elektrische en elektronische apparaten van toepassing in de Europese Unie en andere Europese landen met gescheiden inzamelingssystemen Dit symbool op het product of op de verpakking wijst erop dat dit product niet als huishoudelijk afval mag worden behandeld.

Het moet echter naar een NL inzamelingspunt worden gebracht waar elektrische en elektronische apparatuur wordt gerecycled.

Als u ervoor zorgt dat dit product op de correcte manier wordt verwerkt, helpt u mogelijke negatieve gevolgen voor mens en milieu die zouden kunnen veroorzaakt worden in geval van verkeerde afvalbehandeling te voorkomen.

Het recycleren van materialen draagt bij tot het behoud van natuurlijke bronnen. Voor meer details in verband met het recyclen van dit product, kan u contact opnemen met de gemeentelijke instanties, de organisatie belast met de verwijdering van huishoudelijk afval of de winkel waar u het product hebt gekocht.

Verwijdering van oude batterijen van toepassing in de Europese Unie en andere Europese landen met afzonderlijke inzamelingssystemen Dit symbool op de batterij of op de verpakking wijst erop dat de batterij, meegeleverd met van dit product niet als huishoudelijk afval behandeld mag worden.

Op sommige batterijen kan dit symbool gebruikt worden in combinatie met een chemisch symbool. NL Door deze batterijen op juiste wijze af te voeren, helpt u mogelijke negatieve gevolgen voor mens en milieu die zouden kunnen veroorzaakt worden in geval van verkeerde afvalbehandeling te voorkomen.

In het geval dat de producten om redenen van veiligheid, prestaties dan wel in verband met data-integriteit een permanente verbinding met een ingebouwde batterij vereisen, mag deze batterij enkel door gekwalificeerd servicepersoneel vervangen te worden.

Om ervoor te zorgen dat de batterij op een juiste wijze zal worden behandeld, dient het product aan het eind van zijn levenscyclus overhandigd te worden aan het desbetreffende inzamelingspunt voor de recyclage van elektrisch en elektronisch materiaal.

Voor alle andere batterijen verwijzen we u naar het hoofdstuk over hoe de batterij veilig uit het product te verwijderen. Overhandig de batterij aan het desbetreffende inzamelingspunt voor de recyclage van batterijen.

Voor meer details in verband met het recyclen van dit product of batterij, kan u contact opnemen met de gemeentelijke instanties, de organisatie het belast met de verwijdering van huishoudelijk afval of de winkel waar u het product hebt gekocht.

Wijzig desgewenst de schermtaal voordat u de camcorder gebruikt pag. De inhoud van opnames wordt niet vergoed, zelfs niet als er niet kan worden opgenomen of weergegeven wegens een storing van de camcorder, problemen met de opnamemedia enzovoort.

Als u de opnames van deze camcorder wilt bekijken op een televisie, moet u een televisie met het PAL-kleursysteem hebben.

Het opnemen van dergelijk materiaal zonder toestemming kan een inbreuk betekenen op de wetgeving inzake auteursrechten.

Als u dit toch doet, kunnen opnamemedia worden beschadigd, kunnen opgenomen beelden niet worden afgespeeld of verloren gaan of kunnen andere defecten optreden.

Wanneer de camcorder is aangesloten op andere apparatuur via een USB-verbinding en de camcorder is ingeschakeld, mag het LCD-scherm niet worden gesloten.

De opnamebeeldgegevens kunnen dan verloren gaan. Gebruik de camcorder conform de lokale wetgeving. Deze stipjes duiden niet op fabricagefouten en hebben geen enkele invloed op de opnames.

De illustraties en schermindicatoren van de camcorder zijn bovendien vergroot of vereenvoudigd om ze begrijpelijker te maken.

Ontwerp en specificaties van uw camcorder en accessoires kunnen zonder voorafgaande kennisgeving worden gewijzigd.

De modelnaam staat vermeld in deze handleiding wanneer modelspecificaties verschillen. Controleer de modelnaam onderaan op uw camcorder.

Raadpleeg deze voor uitgebreide instructies over de vele functies van de camcorder. Zoek op de ondersteuningspagina naar de modelnaam van uw camcorder.

Bedieningsknoppen tijdens het afspelen.. Een duidelijke opname maken van het onderwerp Gezichtsprioriteit.. Stemmen duidelijk opnemen Stem dichterbij..

Lach automatisch vastleggen Lach-sluiter.. In verschillende situaties filmopnamen maken.. Automatisch de geschikte instelling selecteren voor de opnamesituatie Intelligent automatisch..

Beelden opnemen met de geselecteerde beeldkwaliteit.. Beeldkwaliteit van films selecteren Opnamestand..

Een kaart verkrijgen van de huidige locatie trianguleerprioriteitsstand. De trianguleerstatus controleren.. Een filmselectie bekijken Gemarkeerde weergave..

Gemarkeerde weergave opslaan in HD-beeldkwaliteit Scenario opslaan. Het gegevensformaat omzetten naar STD-beeldkwaliteit Hoogtepunt film..

Beelden weergeven op een televisiescherm.. Voor Windows.. Voor Mac.. Een computer voorbereiden Windows..

Stap 1 Het computersysteem controleren.. Stap 2 De ingebouwde software "PlayMemories Home" installeren.. De software "PlayMemories Home" starten..

De speciale software voor de camcorder downloaden.. Software installeren voor een Mac.. Apparatuur waarmee de gemaakte DVD kan worden afgespeeld..

Beelden opslaan op externe media.. Het lampje knippert wanneer het opnamemedium bijna vol is of de accucapaciteit laag is.

Dit is handig tijdens het afspelen. Verwijder de lenskap wanneer u de camcorder gebruikt met de meegeleverde afstandsbediening.

Aan de slag Geleverde items De cijfers tussen staan voor het bijgeleverde aantal. Gebruik deze kabel wanneer de ingebouwde USB-kabel van de camcorder pag.

Als het CHG opladen -lampje uitgaat, is de accu volledig opgeladen. Ontkoppel de netspanningsadapter van de DC INaansluiting van uw camcorder.

De accu opladen met uw computer Schakel uw camcorder uit en sluit de camcorder op een ingeschakelde computer aan met de ingebouwde USB-kabel.

Laadtijd Vereiste tijd in minuten bij benadering als u een volledig ontladen accu volledig wilt opladen. Een stopcontact gebruiken voor de stroomvoorziening Maak dezelfde aansluitingen als die voor het opladen van de accu.

De accu ontlaadt niet, ook niet als deze in de camcorder is geplaatst. Haal de accu van de camcorder en breng hem naar een warme plaats.

Haal de accu van de camcorder en breng hem naar een koele plaats. U kunt het beste geen NP-FVaccu gebruiken omdat u hiermee alleen korte perioden kunt opnemen en afspelen met de camcorder.

Om de accu te sparen schakelt uw camcorder in de standaardinstelling automatisch uit wanneer u het toestel ongeveer 2 minuten niet bedient [Eco-stand], pag.

Gebruik de netspanningsadapter niet op een krappe plaats, zoals tussen een muur en een meubel.

Zorg ervoor dat u de DC-stekker van de netspanningsadapter en het contactpunt van de accu niet kortsluit met metalen voorwerpen.

Dit kan een storing veroorzaken. Koppel de netspanningsadapter los van de camcorder. Houd hierbij zowel de camcorder als de DCstekker vast.

Gebruik geen elektronische transformator. NL 19 Het toestel inschakelen en de datum en de tijd instellen het LCD-scherm van 1 Open uw camcorder en schakel de camcorder in.

Als u [Zomertijd] instelt op [Aan], wordt de klok 1 uur vooruit gezet. De taalinstelling wijzigen U kunt de schermaanduidingen aanpassen zodat berichten in een bepaalde taal worden weergegeven.

De hoek van het LCD-scherm aanpassen. Ze verschijnen niet tijdens het opnemen. U kunt ze echter zien als [Gegevenscode] tijdens het afspelen.

Stel [Autom. NL 22 Een geheugenkaart plaatsen Open het klepje en schuif de geheugenkaart naar binnen totdat deze vastklikt.

Een moment geduld a. Wacht tot het scherm verdwijnt. Breng de kaart in met de afgeschuinde hoek in de richting zoals op de afbeelding.

Door de geheugenkaart te formatteren, worden alle gegevens erop gewist en kunnen die niet meer worden teruggehaald.

Sla belangrijke gegevens op een PC enzovoort op. Als [Het maken van een nieuw beelddatabasebestand is mislukt. Er is mogelijk niet voldoende vrije ruimte beschikbaar.

Controleer de richting van de geheugenkaart. Als u de geheugenkaart in de verkeerde richting in de gleuf duwt, kunnen de geheugenkaart, de geheugenkaartgleuf of de beeldgegevens worden beschadigd.

Wees voorzichtig bij het plaatsen of uitwerpen van de geheugenkaart om te vermijden dat de geheugenkaart uit de camcorder valt.

Opmerkingen Een MultiMediaCard is niet geschikt voor deze camcorder. Controleer vooraf of de aangesloten apparatuur het exFAT-systeem ondersteunt.

Formatteer niet wanneer het formatteerscherm verschijnt terwijl apparatuur is aangesloten die het exFAT-systeem niet ondersteunt.

Alle opgenomen gegevens gaan dan immers verloren. Films worden opgenomen in HD-beeldkwaliteit HD. Items op het LCD-scherm Items verdwijnen van het LCD-scherm als u de camcorder enkele seconden niet bedient nadat u het toestel hebt ingeschakeld of wanneer u overschakelt tussen de filmopnamestand en de foto-opnamestand.

Raak het scherm op een willekeurige plaats aan behalve de knoppen op het LCD-scherm om informatie over pictogrammen weer te geven met functies die handig zijn voor het opnemen.

Zie de pagina tussen voor details. Er verschijnt een spiegelbeeld van het onderwerp op het LCD-scherm, maar het beeld wordt normaal opgenomen.

Als ze door de flitser van de camcorder worden geaccentueerd, verschijnen ze als witte cirkelvormige vlekken.

Verlicht de ruimte en neem het onderwerp op zonder flitser om de witte cirkelvormige vlekken te verminderen.

U kunt maximaal ongeveer 13 uur achter elkaar een film opnemen. Wanneer een filmbestand groter wordt dan 2 GB, wordt automatisch een volgend filmbestand gemaakt.

De volgende status wordt aangegeven wanneer er na het stoppen van de opname nog gegevens worden weggeschreven naar de opnamemedia.

Stel de camcorder dan niet bloot aan schokken of trillingen en verwijder evenmin de accu of netspanningsadapter. Het LCD-scherm van de camcorder kan opgenomen beelden op het volledige scherm weergeven weergave met alle pixels.

Hierdoor kunnen beelden echter aan de boven-, onder-, linker- en rechterzijde worden bijgesneden wanneer ze worden afgespeeld op een televisie die niet compatibel is met weergave met alle pixels.

Het verdient aanbeveling beelden op te nemen met [Hulpkader] ingesteld op [Aan] en met gebruik van het buitenste kader van [Hulpkader] pag.

Indien u de motorzoomknop loslaat, kan het bedieningsgeluid van de motorzoomknop mee worden opgenomen. U kunt beelden uitvergroten met de optische zoomfunctie, tenzij [ SteadyShot] is ingesteld op [Actief].

De volgende vergrotingen zijn beschikbaar. Draai de motorzoomknop verder voor een snellere zoombeweging.

De camcorder geeft opgeslagen beelden automatisch weer op basis van datum en tijd. Selecteer het beeld. Opmerkingen Sla al uw opnamen regelmatig op externe media op om te vermijden dat ze verloren gaan.

Blijf dat punt aanraken om de kaart continu te rollen. Wanneer u de schaal van de kaart wijzigt met de motorzoomknop, worden ook de miniaturen gewijzigd.

NL 31 3 Selecteer het beeld van uw keuze. Wanneer u de kaartgegevens voor het eerst gebruikt Een bericht verschijnt waarin u wordt gevraagd of u akkoord gaat met de voorwaarden van de licentieovereenkomst van de kaartgegevens.

U kunt de kaartgegevens gebruiken door op het scherm [Ja] aan te raken nadat u hebt ingestemd met de licentieovereenkomst pag. U kunt de kaartgegevens niet gebruiken als u [Nee] aanraakt.

Maar wanneer u voor de tweede keer de kaartgegevens wilt gebruiken, verschijnt dezelfde melding op het scherm en kunt u de kaartgegevens gebruiken door [Ja] aan te raken.

Raak het LCD-scherm opnieuw aan als u items weer wilt weergeven. Ook beelden opgenomen met andere apparatuur kunnen niet altijd goed worden afgespeeld met de camcorder.

Films van standaardkwaliteit STD die zijn opgenomen op SD-geheugenkaarten, kunnen niet worden afgespeeld met AV-apparatuur van andere merken.

Geavanceerde bediening Duidelijke opnamen maken van mensen Een duidelijke opname maken van het onderwerp Gezichtsprioriteit Het onderwerp wordt automatisch scherpgesteld.

Uw camcorder kan een gezicht dat u selecteert, volgen en de scherpstelling, belichting en huidtint van het gezicht automatisch aanpassen.

Raak een van de gezichten aan waar u zich op richt. Geavanceerde bediening Stemmen duidelijk opnemen Stem dichterbij Uw camcorder detecteert iemands gezicht en maakt een heldere opname van de stem.

Er verschijnt een dubbel kader. Laat de selectie los Opmerkingen Het aangeraakte onderwerp wordt mogelijk niet gedetecteerd, afhankelijk van de helderheid van de omgeving of het kapsel van het onderwerp.

Zorg dat u de [Gezichtsherkenning]-instelling op iets anders instelt dan [Uit] [Autom. De camcorder neemt een gezicht waar. Wanneer de camcorder een onderwerp detecteert, worden de betreffende pictogrammen weergegeven.

De camcorder neemt een lach waar oranje. Wanneer de beeldsnelheid bovendien is ingesteld op [25p], kunt u de Lachsluiter-functie ook niet gebruiken.

Lopen , Statief Geluidsdetectie: De camcorder detecteert en onderdrukt windgeruis zodat iemands stem of het geluid in de omgeving duidelijk kan worden vastgelegd.

De videolamp geeft veel licht. Laat de videolamp niet van dichtbij in imands ogen schijnen. De accu raakt snel leeg wanneer de videolamp wordt gebruikt.

De opnameduur pag. De beeldkwaliteit en de bitsnelheid voor elke opnamestand kunnen als volgt worden ingesteld.

De bovenkant van de kaart is steeds het noorden. Deze functie is handig om onderweg een kaart van uw huidige locatie te raadplegen.

Ontvangst van positiegegevens kan prioriteit krijgen omdat de camcorder andere functies uitschakelt en naar satellieten zoekt.

Meters trianguleren Kan geen positiegegevens opnemen Een markering rood die uw huidige locatie aangeeft Beelden worden geregistreerd met behulp van de locatieinformatie die eerder is verkregen.

Toont de trianguleerinformatie pag. Selecteer locatie weer naar het midden wilt brengen. Als de camcorder geen locatiegegevens ontvangt, verschijnt het trianguleerinfoscherm pag.

Als de verzamelde positiegegevens verkeerd zijn, verschijnt de markering niet. De trianguleerstatus controleren De camcorder toont de status van de ontvangst van het GPS-signaal als u geen trianguleerinfo kunt ontvangen.

Indien uw huidige locatie verschijnt op het LCD-scherm, hoeft u niet door te gaan met deze handeling. De satellietenkaart en trianguleermeter Het midden van de satellietenkaart toont uw actuele locatie.

Wanneer de camcorder erin slaagt informatie over uw locatie te ontvangen, wordt de trianguleermeter groen. Status Geen signaal, maar er is wel informatie over de baan van de satelliet.

Een deel van de informatie over de baan van de satelliet is ontvangen. Ongeveer de helft van de informatie over de baan van de satelliet is ontvangen.

Het meeste van de informatie over de baan van de satelliet is ontvangen. Trianguleren is voltooid en de satelliet wordt nu gebruikt.

Als er geen gegevens over uw actuele locatie kunnen worden ontvangen Er verschijnt een scherm waarin u de locatie weer kunt trianguleren.

Volg in dat geval de instructies op het LCD-scherm. Zie Gebruikershandleiding voor "Handycam" voor meer informatie over plaatsen of situaties waarin radiosignalen niet kunnen worden ontvangen.

Plaats niet uw hand niet op de GPS-antenne. Selecteer in het menu [Uw locatie] als u de stand voor trianguleerprioriteit wilt gebruiken pag.

Gebruik GPS-hulpgegevens. Als u GPS-hulpgegevens met behulp van de ingebouwde "PlayMemories Home"-software van uw computer op uw camcorder importeert, kan de camcorder locatiegegevens sneller opvragen.

Sluit de camcorder aan op een computer met internetverbinding. De GPShulpgegevens worden automatisch bijgewerkt.

Opmerkingen In de volgende situaties kan de huidige locatie van de camcorder op de kaart verschillen van de effectieve locatie.

Deze foutmarge kan enkele honderden meters bedragen. Als u een Mac gebruikt, kunt u GPShulpgegevens niet importeren. Volumeregeling Context Stoppen Vorige 3 Volgende Pauzeren Selecteer de gewenste bewerking wanneer de gemarkeerde weergave afgelopen is.

C: U kunt de instellingen voor Gemarkeerde weergave wijzigen. Of de foto van uw keuze weergeven en selecteren.

De instelling [Afspeelbereik] wordt gewist wanneer de gemarkeerde weergave stopt. Als de functie Gemarkeerde weergave is gestart vanaf een Kaartweergavescherm, kunt u [Hoogtepunt-punt] niet instellen.

Wanneer u de camcorder aansluit op een extern apparaat, bijvoorbeeld een TV, en Gemarkeerde weergave of Gemarkeerd scenario bekijkt, worden deze beelden niet weergegeven op het LCD-scherm van de camcorder.

Gemarkeerde weergave opslaan in HD-beeldkwaliteit Scenario opslaan U kunt uw favoriete gemarkeerde weergave als "Scenario" opslaan met highdefinitionkwaliteit HD.

NL 43 2 Selecteer de gewenste bewerking wanneer het item opgeslagen is. A: Als u [Delen] selecteert, kunt u de hoogtepuntfilm naar internet uploaden via de ingebouwde "PlayMemories Home" software pag.

B: U kunt de opgeslagen hoogtepuntfilm op uw camcorder afspelen. Beelden weergeven op een televisiescherm Aansluitingsmethoden en beeldkwaliteit verschillen, afhankelijk van het type TVtoestel en de gebruikte stekkers.

Gebruik de bijgeleverde netspanningsadapter AC als stroombron pag. Als u uw camcorder op de TV aansluit met meer dan een type kabel om beelden weer te geven, krijgt de HDMI-weergave voorrang.

De camcorder ondersteunt de S-Video-uitgang niet. U kunt naar realistisch geluid luisteren wanneer u een film afspeelt op apparaten die 5,1-kanaals surround-sound ondersteunen.

Opmerkingen Als u 5,1-kanaals geluid afspeelt over de luidsprekers van de camcorder, wordt 5,1-kanaals geluid automatisch geconverteerd en uitgestuurd in 2-kanaals.

Als u wilt genieten van 5,1-kanaals surroundsound van de films die zijn opgenomen met HD-kwaliteit HD in 5,1-kanaals geluid, hebt u een -apparaat nodig dat geschikt is voor 5,1-kanaals geluid.

Wanneer u de camcorder aansluit met de bijgeleverde HDMI-kabel, wordt het geluid van films van HD-kwaliteit HD die zijn opgenomen met 5,1-kanaals geluid automatisch uitgestuurd in 5,1-kanaals.

Gebruik een HDMI-ministekker aan het ene uiteinde voor de camcorder en een stekker die geschikt is voor aansluiting op de TV aan het andere uiteinde.

Dit kan een storing tot gevolg hebben. Stel [CTRL. Stel ook uw TV overeenkomstig in. Raadpleeg de gebruiksaanwijzing van de TV voor meer informatie.

Wanneer u de TV uitschakelt, wordt uw camcorder mee uitgeschakeld. Dit scherm verschijnt als u de ingebouwde projector voor het eerst gebruikt.

U kunt het beste de camcorder neerzetten op een afstand van ongeveer 0,5 m of meer van het oppervlak waarop de beelden worden geprojecteerd.

Selecteer het beeld dat u wilt afspelen met behulp van de motorzoomknop en druk op PHOTO om het afspelen te beginnen. Motorzoomknop 2 Wanneer het bedieningshandleidingsscherm verschijnt, selecteert u [Projecteren].

Zie pagina 30 voor meer details over het weergeven. De volgende functies werken niet wanneer de projector wordt gebruikt. Als u geavanceerde bewerkingen wilt uitvoeren, installeert u "Uitgebreide Functie" voor de ingebouwde software "PlayMemories Home".

U kunt de beelden niet herstellen nadat u ze hebt verwijderd. Haal de accu of de netspanningsadapter niet van de camcorder terwijl u beelden verwijdert of splitst.

Hierdoor kan het opnamemedium worden beschadigd. Werp de geheugenkaart niet uit terwijl u beelden erop wist of splitst.

Een deel van een film verwijderen U kunt een film splitsen en verwijderen. U kunt enkele basisbewerkingen uitvoeren op de camcorder.

Als u geavanceerde bewerking wilt uitvoeren, gebruikt u de ingebouwde software "PlayMemories Home". B A: Terug naar het begin van de geselecteerde film.

B: Bepaalt het vastlegpunt preciezer. Bewerken A: Terug naar het begin van de geselecteerde film. B: Bepaalt het splitsingspunt preciezer.

Als de film waaruit u beelden vastlegt geen gegevenscode heeft, zullen de opnamedatum en -tijd van de foto gelijk zijn aan de datum en tijd van het vastleggen uit de film.

De upgrade "Uitgebreide Functie" voor de "PlayMemories Home"-software gebruiken Als uw computer een internetverbinding heeft, kunt u de upgrade "Uitgebreide Functie" downloaden zodat u de verschillende uitgebreide functies kunt gebruiken.

Als u beelden van de camcorder naar de Mac wilt importeren en afspelen, gebruikt u de relevante software op de Mac.

Ga voor meer informatie naar de volgende URL. Maximaal 50 GB is mogelijk vereist om Bluray-discs te maken. Display Minimum 1. Werking is niet gegarandeerd bij een upgrade van het besturingssysteem of in een multi-bootomgeving.

Sluit alle geopende toepassingen op de computer voor u de software installeert. Wanneer de installatie is voltooid wordt "PlayMemories Home" gestart.

Dan zijn de functies beschikbaar die met deze camcorder kunnen worden gebruikt. In dit geval kunt u bepaalde functies die beschikbaar waren in "PMB" in deze software "PlayMemories Home" niet gebruiken.

Instructies voor installatie van de upgrade "Uitgebreide Functie" verschijnen op het computerscherm. Volg de instructies en installeer de uitbreidingsbestanden.

Een goede werking is niet gegarandeerd wanneer u videogegevens leest of schrijft van of naar de camcorder met andere software dan de ingebouwde software "PlayMemories Home".

Raadpleeg de fabrikant van de software voor meer informatie over de compatibiliteit van de gebruikte software. Als u dat toch doet, is het mogelijk dat de camcorder niet werkt zoals het hoort.

Doet u dit toch, dan kan de disc mogelijk niet uit het toestel worden gehaald. Gebruik de ingebouwde software "PlayMemories Home" om vanaf de computer toegang te krijgen tot de camcorder.

Pas de bestanden of mappen op de camcorder niet aan met de computer. Het is mogelijk dat de beeldbestanden worden beschadigd of niet worden weergegeven.

Een goede werking is niet gegarandeerd indien u gegevens op de camcorder bewerkt vanaf een computer. In dat geval kunt u de camcorder loskoppelen van uw computer zonder de bovenstaande procedures te volgen.

De camcorder splitst automatisch een beeldbestand van meer dan 2 GB en slaat de delen op als aparte bestanden. Alle beeldbestanden kunnen als aparte bestanden op een computer verschijnen, maar worden toch correct verwerkt door de importfunctie en de afspeelfunctie van de camcorder of de software "PlayMemories Home".

Gebruik de ingebouwde software "PlayMemories Home" als u lange films of bewerkte beelden van de camcorder op een computer importeert.

Volg de procedure op pagina 50 om beeldbestanden te wissen. Ga naar de volgende URL om de software te installeren. Na het maken van een disc kan er geen inhoud aan worden toegevoegd, ongeacht het type disc.

U kunt alleen een Blu-ray-disc afspelen die is gemaakt met een film die is opgenomen in ]-beeldkwaliteit, als u een [50p-kwaliteit apparaat hebt dat geschit is voor he AVCHD Versie 2,0-formaat.

De speciale software voor de camcorder downloaden Software installeren voor een Mac Zie voor meer informatie over de software voor Mac-computers de volgende URL.

Selecteer de opslagmethode voor het apparaat. Ingebouwde USBkabel 60 Harddiskrecorder enzovoort. Indien deze niet wordt gewist, werkt de camcorder mogelijk niet goed.

Er kunnen bepaalde soorten discs of media zijn waarop films niet kunnen worden opgeslagen, afhankelijk Opnamefunctie] die u hebt geselecteerd wanneer u de film opneemt.

Raadpleeg de gebruiksaanwijzing van het aangesloten apparaat. U kunt ook een disc van standaardkwaliteit STD maken. Films die nog niet op een disc zijn opgeslagen, kunt u op dit moment op de disc opslaan.

Als de totale grootte van de films die moeten worden gebrand met de DISC BURNbewerking groter is dan de capaciteit van de disc, wordt het maken van de disc gestopt wanneer de limiet is bereikt.

De laatste film op de disc wordt mogelijk afgebroken. Voer de volgende handelingen niet uit wanneer u een disc maakt.

Plaats het opnamemedium in het opnameapparaat een discrecorder enzovoort. Als het opnameapparaat beschikt over een ingangskiezer, zet u deze in de ingangsmodus.

De volgende functies zijn beschikbaar nadat u uw beelden op een extern medium hebt opgeslagen. U kunt uw computer op het externe medium aansluiten en beelden naar uw computer importeren met de ingebouwde software "PlayMemories Home" pag.

Sluit de netspanningsadapter en het netsnoer aan op de DC IN-aansluiting van de camcorder en het stopcontact.

Raadpleeg de gebruiksaanwijzing van de externe media. Als [Bld. Deze functie is alleen beschikbaar wanneer er nieuwe beelden zijn opgenomen op de camcorder.

Als u het externe medium los wilt terwijl de koppelen, selecteert u camcorder in de afspeelwachtstand staat Gebeurtenisweergave of Gebeurtenisindex wordt weergegeven.

Selecteer in de software "PlayMemories Home" pag. Wanneer een extern medium wordt op het aangesloten, verschijnt Gebeurtenisweergavescherm.

Uw camcorder is compatibel met het FATbestandssysteem. Indien het opslagmedium van het externe apparaat was geformatteerd voor het NTFS-bestandssysteem enzovoort, moet u het externe medium voor gebruik formatteren met de camcorder.

Het formatteerscherm verschijnt wanneer een extern medium is aangesloten op uw camcorder. Controleer of er geen belangrijke gegevens zijn opgeslagen op een extern medium voordat u dit formatteert met de camcorder.

Een goede werking met geschikte apparatuur is niet gegarandeerd. Subcategoriepictogrammen Wanneer u een menu-item niet kunt selecteren Menu-items of instellingen die grijs worden weergegeven, kunt u niet gebruiken.

Wanneer u het grijze menu-item selecteert, wordt op uw camcorder de reden weergegeven waarom u het menu-item of de instructie niet kunt selecteren of onder welke voorwaarde u het menu-item kunt instellen.

NL 66 Menulijsten Opnamefunctie Film Vloeinde lngz. Legt gelijkmatige slow-motion-films vast. Houd tijdens het opnemen het onderwerp in het witte kader in het midden van het scherm.

Stemt de witbalans af op de helderheid van de opnameomgeving. Past de helderheid en de scherpstelling van het geselecteerde onderwerp tegelijk aan.

Stemt de helderheid van beelden af op een onderwerp dat u aanraakt op het scherm. Stemt de scherpstelling af op een onderwerp dat u aanraakt op het scherm.

De scherpstelling wordt niet automatisch aangepast. Als u [Handmatig] om de scherpstelling voor een onderwerp selecteert, selecteert u om de scherpstelling voor een onderwerp dichtbij aan te passen en veraf aan te passen.

WURDE DER LOTTO JACKPOT GEWONNEN link Zweitens verwendet JackpotCity Online Casino Merkur Automaten in Einheit Der Schärfe Spielotheken somit wissen die Spieler, dass das Aufrufen im App-Store.

Ist Lovescout Kostenlos 381
Einheit Der Schärfe 45
TEAM POKERSTARS 435
CHAMPIONS LEAGUE TIPP Neiter def. On physicalexamination, the patient? From a pathophysiological where one is coming from, it would command meaning that centred epilepsies with a cortical origin, which are more indisputably influenced past rTMS, might profit more from rTMS than exceptional generalized epilepsies. Zucrst nchmen.

0 comments on Einheit Der Schärfe

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Nächste Seite »